-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  12.: 1. Kläger L

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 12. 1. Kläger L


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 3584
Prozessgegenstand: Appellationis Auseinandersetzung um Verteilung der Konkursmasse
Alte Signatur: Wismar V 44 (W V I n. 44)
Laufzeit: (1734-1742) ??.04.1742-23.02.1743
Fallbeschreibung: Nach Bitte der Kl. um Fristverlängerung zum Einreichen ihrer Appellation und erteilter Genehmigung des Tribunals vom ??.04.1742 reichen die Kl. am ? ihre Beschwerden gegen ein Ratsgerichtsurteil ein. Der Bekl. hatte beim Konkurs seines Schwiegersohnes Dietrich Aller zwei Forderungen geltend gemacht, für die er keine Zinsen erhoben und deshalb nach Lübischem Recht den Vorzug vor den anderen Gläubigern erhalten hatte. Die Kl. finden heraus, daß es sich bei den Schuldforderungen des Bekl. jedoch teilweise um Warenschulden gehandelt hatte, die sich für eine bevorrechtigte Behandlung nicht qualifizieren. Da sie vor dem Ratsgericht in zweiter Instanz abgewiesen werden, appellieren die Kl. an das Tribunal und bitten die Reihenfolge bei der Befriedigung der Schuldansprüche neu zu regeln. Das Tribunal lehnt den Antrag am 20.10.1742 ab, am ??.11. bitten die Kl. um 6wöchige Frist, um neue Argumente vortragen zu dürfen und erhalten diese am 04.12.1742. Am ??.01.1743 trägt Lembke allein neue Argumente gegen das Ratsgerichtsurteil vor, wird aber am 22.02.1743 abgewiesen.
Prozessbeilagen: (7) Ratsgerichtsurteile vom 20.09.1741, 28.02.1742; von Notar Johann Philipp Treffner aufgenommene Appellation vom ?; Ratsgerichtsprotokoll vom ??.12.1741; Obligationen Allers für Holst vom 23.11.1734, 22.04.1736; Vertrag zwischen Dietrich Allers und David Lembke sen. über die Reparatur einer gemeinsamen Brandmauer vom 18.05.1737; Stadtbuchschrift vom 12.12.1738
Instanzenzug: 1. Ratsgericht 1741 2. Ratsgericht 1741-1742 3. Tribunal 1742 4. Tribunal 1742-1743
Kläger: (2) David Lembke sen. und die Erben von Emanuel Stegmeister als Erben des Ratsherrn Johann Jürgen Velthusen (Kl. in 1. Instanz)
Beklagter: Marcus Holst, Bürgerworthalter zu Wismar (Bekl. in 1. Instanz)
Anwälte: Kl.: Dr. Johann Hinrich Lüers (A), Dr. Carl Daniel Schlaff (P)
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 3584