-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. VIII. Rep. 4 Nachlässe
 -  63.: Nachlaß Paul Thormann

Standort: Stadtarchiv Wismar - Nachlässe - 63. Nachlaß Paul Thormann


OAI-PMH
   

Signatur: 02
Titel: Wohnhaus der Familie Thormann, ehemaliges Kommandantenhaus am Markt
Enthält: Kaufvertrag zwischen Generalmajor von Hintzenstern und Oberst J. von Bülow sowie dessen Frau Juliane geb. von Raven vom 28.10.1814. - Kaufvertrag zwischen Juliane von Bülow geb. von Raven und Kommerzienrat Gabriel Christoph Daniel Haupt vom 10.04.1818. - Protokoll der Stadtbuchbehörde über Vermessung des Grundstückes und Eintrag der Werte in das Wismarer Grundbuch vom 07.01.1856. - Quittung über Anzahlung des Kaufpreises für das Haus durch Johann David Thormann vom 23.03.1867. - Kaufvertrag zwischen Kommerzienrätin Catharina Elisabeth Haupt geb. Sylvius und dem Kaufmann Johann David Thormann vom 02.04.1867. - Rechnug an Johann David Thormann über die Verwaltungskosten für den Kaufvertrag vom 03.04.1867. - Schreiben über die erneute Ausmessung der Grundstücksfläche vom 08.04.1867. - Mitteilung über Zahlung der jährlichen Brandversicherung an Catharina Elisabeth Haupt vom 01.05.1867. - Testament Catharina Elisabeth Haupt mit Ernennung von Senator Haupt und Senator Bölte als Testamentsvollstrecker vom 09.05.1867. - Verhandlung Johann David Thormann mit Senator Haupt und Senator Bölte als Testamentsvollstrecker des Nachlasses Catharina Elisabeth Haupt über Änderungen und Ergänzungen des am 02.04.1867 geschlossenen Kaufvertrages vom 02.07.1867. - Protokoll der Stadtbuchbehörde über die Zusammenlegung der Gründstücke 33 und 350 vom 10.02.1868. - Inventar der Thormannschen Sammlung (Gemälde, Möbel, Keramik) mit Wertangaben von Hofrat Schlie vom 20.06.1891 und weitere Inventarslisten des Hauses mit Wertangaben. - Abschriften aus dem Wismarer Grundbuch Nummer 80 und 81, Besitzerangaben der Grundstücke Markt 1-8, Mecklenburger Straße 1-9.
Laufzeit: 28.10.1814-10.02.1868
Band: Bd 2
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. VIII. Rep. 4 Nachlässe) 02