-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund
 -  01.03.20.02. Organisation der Stadtverwaltung
 -  01.03.20.02.10. Standesamt (siehe auch Rep. 40)
01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund - 02. 01.03.20.02. Organisation der Stadtverwaltung - 02.10. 01.03.20.02.10. Standesamt (siehe auch Rep. 40)
33 Sachakten   1   -   10   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0300
Titel: Namentliches Verzeichnis der Toten des Bombenangriffs vom 6. Oktober 1944
Laufzeit: 1944
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0300


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0298
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Standesamtes
Enthält: Aufstellung über die in Stralsund wohnhaften Volljuden, 29. August 1941.- Merkblatt über Spionage, Spionageabwehr und Landesverrat.- Leitsätze über den Geschäftsverkehr zwischen den am Einwohnermeldewesen beteiligten Dienststellen (Einwohnermeldeamt, Adrema, Standesamt, Wirtschaftsamt, Wehrpflichtdienststelle, Kriminalpolizei, Polizeirevier I. Polizeirevier II. und Wohnungsfürsorge).- Dienstzeitregelungen.- Betriebsluftschutzplan der Behördendienststelle Stadtverwaltung Stralsund.- Geburtenmeldungen von ausländischen Staatsangehörigen.- Stellungnahme zur nachträglichen Eheschließung mit einem gefallenen oder verstorbenen Kriegsteilnehmer, September 1942.- Rückführung der Personenstandszweitbücher aus dem Amtsgericht Bergen.- Aufstellung der sichergestellten Personenstandsregister.- Nachforschungen über drei fehlende Bände.
Laufzeit: 1941 - 1947
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0298


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0299
Titel: Statistische Erhebungen zur Bevölkerungsbewegung in Stralsund
Enthält: Monats- und Jahresberichte für das Statistische Reichsamt.
Laufzeit: 1941 - 1947
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0299


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0297
Titel: Prüfung der Geschäftsführung des Standesamtes Stralsund durch die untere Verwaltungsbehörde
Enthält: Prüfungsprotokoll, 14. März 1941.- Führung der Zweitbücher des Standesamtes durch den Lehrer Brunnemann aus Devin und ihre Verwahrung im dortigen Schulhaus.
Laufzeit: 1941 - 1944
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0297


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0296
Titel: Erlaß des Personenstandsgesetzes und dessen Umsetzung
Enthält: Personenstandsgesetz vom 3. November 1937.- Anordnung zur Eheschließung mit Ausländern.- Einführung eines Familienbuches.
Laufzeit: 1938 - 1946
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0296


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0295
Titel: Erlaß des Gesetzes zur Vereinheitlichung des Rechts der Eheschließung und Ehescheidung im Lande Österreich und im übrigen Reichsgebiet vom 6. Juli 1938 und dessen Umsetzung mittels Durchführungsbestimmungen
Laufzeit: 1938 - 1944
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0295


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0293
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Standesamtes
Enthält: Aufstellung über alte und neue Straßennamen, Dezember 1938.- Verzeichnisse über Neu- und Umnummerierungen von Häusern, 1938 und 1939.- Verzeichnisse der städtischen Verwaltungsabteilungen, Dezember 1938, August 1939, November 1939 und Februar 1940.- Anweisungen des Oberbürgermeisters zur inneren Verwaltung.- Festlegung von fünf neuen Straßenzügen in der Tribseer Vorstadt, 21. Juni 1939.- Erlaß über die Vereinfachung der Verwaltung vom 11. November 1941.- Anweisung des Reichsministerium des Innern über den Verkehr von Beamten, Angestellten und Arbeitern im öffentlichen Dienst mit Personen polnischen Volkstums ehemaliger polnischer Staatszugehörigkeit vom 12. Februar 1941.- Runderlaß zur Bekämpfung der Zigeunerplage vom 8. Dezember 1938.
Laufzeit: 1938 - 1941
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0293


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0294
Titel: Amtshilfeersuchen bei Eheschließungen
Laufzeit: 1938 - 1941
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0294


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0291
Titel: Kassen- und Rechnungswesen des Standesamtes
Enthält: Nachbewilligung von Haushaltsmitteln.
Laufzeit: 1937 - 1947
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0291


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 29, Nr. 0289
Titel: Feierliche Ausgestaltung der Eheschließung
Enthält: Die Eheschließung wird feierlicher, in: Pommersche Zeitung, Nr. 136 vom 20. Mai 1937.- Anweisungen für die standesamtliche Trauung.- Programme für die Trauung.- Verbesserung der Ausgestaltung des Trauraumes.- Skizze und Beschreibung der Ringschale.
Laufzeit: 1937 - 1946
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.20. Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsun Allgemeine Verwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 29, Nr. 0289
33 Sachakten   1   -   10   »