-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.03.19. Kirchenverwaltung der Stadt Stralsund Kirchenverwaltung der Stadt Stralsund
 -  01.03.19.11. Stralsunder Friedhöfe

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.03.19. Kirchenverwaltung der Stadt Stralsund Kirchenverwaltung der Stadt Stralsund - 11. 01.03.19.11. Stralsunder Friedhöfe


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 28, Nr. 1047
Titel: Erlasse und Verhandlungen über Anlage und Gestaltung von Friedhöfen sowie über das Begräbniswesen
Enthält: Befürwortung des Superintendenten Gregorius Langemak zur Bestattung eines römisch-katholischen Italieners auf einem evangelischen Friedhof.- Verhandlungen über die Benutzung von Privatgrundstücken als Begräbnisplatz.- Verbot des Befahrens der Friedhöfe mit Kutschen.- Gestaltung von Denkmalen und Grabinschriften.- Verhandlungen über das Eingehen von öffentlichen Begräbnisplätzen (nach 40 Jahren Schließung).- Ersuchen der Anlieger des Friedhofes von St. Nikolai um Erlaubnis zum Wäschetrocknen in einer Friedhofsecke mangels eigener Höfe.- Anfrage des Vereins für Feuerbestattung in Hagen/Westfalen nach Angaben über die Beisetzung von Ascheresten.- Aufruf des Vereins für Feuerbestattung in Hagen, 1901 (Druckschrift).- Die Abstellung mehrerer hinsichtlich der Kirchhöfe Statt findenden Mißbräuche, in: Amtsblatt der Regierung Nr. 19, 1821.- Amtsblatt der Regierung Nr. 50, 1820.
Laufzeit: 1695 - 1901
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.19. Kirchenverwaltung der Stadt Stralsund Kirchenverwaltung der Stadt Stralsund) Rep. 28, Nr. 1047