-  Stadtarchiv Stralsund   »  
 +  01.02.02. Nachlässe Nachlässe   »  
11. 01.02.02.12. Dumrath
» Kontext anzeigen

1 Bestandsbeschreibung 1 Aktengruppe 15 Sachakten

Stadtarchiv Stralsund: 01.02.02. Nachlässe Nachlässe »
aktualisiert am: 18.09.2019


Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: N Dum01
Titel: Weihe und Übergabe der Fahne an die Bürgerwehr zu Barth
Enthält: Worte bei der Weihe und Uebergabe der Fahne an die Bürgerwehr am 16. Juli 1848 auf dem Marktplatz allhier gesprochen von K. Dumrath, Pastor und Superintendenten, Barth 1848.- Foto der Übergabe der Fahne an die Bürgerwehr.
Laufzeit: 1745
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum01
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum02
Titel: Eröffnung einer Möbelfabrik in Stralsund durch den Tischlermeister Johann Heinrich Dumrath
Enthält: Konzession für Johann Heinrich Dumrath über die Eröffnung einer Möbelfabrik, 1796.- Aufnahme eines Darlehns von 1000 Reichstalern durch den Tischlermeister Johann Heinrich Dumrath und seinem Vater Daniel Dumrath beim Kaufmann Johann Peter Volckmann, Stralsund 1. Oktober 1792.- Fotos von dem Siegel des David Dumrath.
Laufzeit: 1792 - 1796
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum02
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum03
Titel: Studien zur Geschichte Stralsunder Familien
Enthält: Zeitungsartikel zum Ableben des Stralsunder Bürgermeisters Friedrich August Erichson am 22. Januar 1889.- Aeltere Stralsunder Familien. Sonderdruck aus der Zeitschrift "Der Deutsche Herold", 1895, H. 8..- Unser Pommerland. Monatsschrift für das Kulturleben unserer Heimat, H. 7/8, 1935 mit Artikel zur Familiengeschichte: Die Nachkommen des Pastors an St. Nikolai zu Stralsund M. Jonas Staude und seiner Gemahlin Katharina Ketelhoet von Curt Staude, Grabstätten alter Geschlechter in Kirchen und auf Friedhöfen Stralsunds von Joachim Lorenz Struck.
Laufzeit: 1889 - 1895
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum03
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum04
Titel: Forschungen zum Leben des Pastors Valentin Dumrath
Enthält: Lebenslauf des Valentin Dumrath, Pastor der Parochie Iven-Landskron im Kreis Anklam.- Aus der Chronik der Parochie Iven.- Karlheinrich Dumrath, In den Wirren des 30jährigen Krieges. Das zweite Kapitel der Geschichte einer pommerschen Familie.- Verzeichnis der Schriften des Valentin Dumrath.
Laufzeit: 1943
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum04
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum05
Titel: Leben und Wirken des Superintendenten Johann Carl Christian Dumrath und des Pastors Carl Friedrich Heinrich Dumrath zu Barth
Enthält: Anmeldebuch des Studenten der Theologie, Carl Friedrich Heinrich Dumrath, für die Königlich Preußische vereinte Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg, 1852.- Zeugnis über Impfung gegen Blattern.- Einführung des Pastors Johann Carl Christian Dumrath als Superintendent, 10. Juli 1836.- Grundriß der Stadt Barth, 1836.- Brief des Johann Heinrich Dumrath, Altermann der Tischler in Stralsund betreffend die Einstellung des Sohnes als Pastor in Vilmnitz im Jahre 1830.
Laufzeit: 1829 - 1859
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum05
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum06
Titel: Dokumente zum Leben des Johann Heinrich Dumrath, Altermann der Tischler in Stralsund
Enthält: Anzeige zum Ableben des Tischleraltermanns Johann Heinrich Dumrath am 23. Juli 1834.- Leichenrede am Sarge der Frau Juliane Maragrethe Dumrath, geb. Iverson, gehalten am 10. August 1865 vom Archidiakonus Dr. C. H. Wilken.- Schreiben des Fürsten Malte zu Putbus an den Tischleraltermann hinsichtlich der Bezahlung einer Rechnung, Putbus 1. November 1831.- Testament des Tischleraltermanns von 1825 und 1834.
Laufzeit: 1825 - 1865
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum06
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum07
Titel: Kontobuch des Tischleraltermanns Johann Heinrich Dumrath und Verkauf des Hauses Mönchstraße 46
Enthält: Kontobuch des Tischleraltermanns Johann Heinrich Dumrath mit Miteilungen über die Anfertigung von Möbeln für die Franzosen und Särgen für das Schillsche Truppen, 1807 - 1810.- Festgesetzte Berechnung über Einnahme und Ausgabe für die Schmidtschen Erben von dem auf dem Hüx erbauten Haus 1806 bis 1818 (Mönchstraße 46).- Memorial der Erben des Tischleraltermanns Schmidt über den schlimmen Zustand des Hauses Mönchstraße 46 nach dessen Benutzung als Lazarett und Kaserne der Franzosen in den Jahren 1807 bis 1809.- Vertrag über den Verkauf des Hauses Mönchstraße 46 an den Schneidermeister Johann Christoph Kühn, 1811.
Laufzeit: 1807 - 1813
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum07
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum08
Titel: Kaufverträge und Obligationen zu dem Gebäude Fährstraße 2
Enthält: Kaufverträge, Obligationen und Schuldverschreibungen.- Übernahme der Schulden durch die neuen Besitzer Christian Völschow (1768), Gewürz- und Porzellanhändler Gerhard Henck (1770), Major und Ritter Graf Ferdinand von Putbus, Tischler Johann Heinrich Dumrath (1792).- Urkunde für die Aufnahme einer Schuld von 100 Reichstaler durch Baltzer Klinkow, 1601.- Stralsundische Zeitung, Nr. 70 vom 24. März 1866 mit Verkaufsanzeige über das Haus Fährstraße 2.
Laufzeit: 1601 - 1866
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum08
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum09
Titel: Auflösung des Nachlasses des Kaufmanns Friedrich Wilhelm Dumrath
Enthält: Telegramm mit der Nachricht über den Tod des Rostocker Kaufmanns Friedrich Wilhelm Dumrath.- Übersicht über die Passiva der angeliehenen Gelder.- Auktionsprotokoll, gehalten zu Rostock, den 29. Juni 1877, im Haus des Kaufmanns Friedrich Wilhelm Dumrath, Altschmiedstraße 28.
Laufzeit: 1867 - 1877
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum09
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: N Dum10
Titel: Begnadigung des Dr. Walter Vincent Wiese aus Rostock
Enthält: Glaubensbekenntnis des Dr. Walter Vincent Wiese, Rostock 1769. Vernehmungsptotokoll, gehalten in dem Quartier der herzoglichen Kommissarien bei der verwitweten Schönfeldt zu Rostock in Gegenwart der Hof- und Landgerichtsassessoren Schröder und von Raven aus Güstrow.
Laufzeit: 1769
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Dum10
Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 11. 01.02.02.12. Dumrath

» Im Kontext anzeigen

1 Bestandsbeschreibung 1 Aktengruppe 15 Sachakten