38 Sachakten    «  11 - 20  » 


 -  Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg   »  
 +  04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia   »  
49. Westenbrügge
» Kontext anzeigen

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: 11
Titel: Pfarrbesetzung
Enthält: Enthält: Michaelis 1888 - Pastor Hersen emeritiert, verstorben 07.11.1888; Okt. 1888 - Rektor Suhm in Krakow, Wiederbesetzung der Pfarre und 1889 Witwenkontrakt.
Laufzeit: 1888 - 1889
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 11
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 12
Titel: Pfarrbesetzung, auch Pfarreinkommen
Enthält: Enthält: Pfarrverweser Pastor Nix, Biendorf, 1915 in Biendorf, 1919 Übertragung der Kura nach 4 - jähriger Vertretung in Westenbrügge; 1909 - Pastor Voß betreffend, auch Pastor Hersen, 1854 - 1888, betrifft Privatkontrakt; 1917 - Auffüllzuschuss Für Pastor Nix; 1919, in /24/ - Betr. Pfarrhauseinzug des Pastor Vorberg und betreffende Pfarrhausumbauten, Kirchgemeinderat Westenbrügge und Biendorf betreffend zur Aufbahrung von Standespersonen der Leichen in der Kirche; in /42/ - Gottesdienstordnung; 1918 - Brief an den Superintendenten betr. Besuch in Westenbrügge und Besichtigung des Pfarrhausea; Gottesdienstvertretung; Lehrer Fohl; Pfarreinkommen; Pfarrhaus - ,und Hof; Gottesdienst; Schullehrer/ - Einkommen; Aufbahrung von Leichen in der Kirche; 1901 - Pastor Gustav Westphal, Pastor in Westenbrügge; 1909 - 1917 - Pastor Hermann Voß, (Bruder des Pastor Johannes Voß in Kavelstorf; Hermann Voß, 16. Mai 1909, Amtsantritt in Westenbrügge, 1915 - 1917, Feldprediger beim Reg.- Regt. Nr.90 im Osten und Westen; 1917 Pastor Johannes Voß in Biestow; 1915 - 1918 - Kriegsvertretung; 1915 - Voß, Johannes in Kavelstorf betr. Verwaltung der Pfarre Westenbrügge.
Laufzeit: 1901 - 1919
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 12
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 13
Titel: Prediger
Enthält: Enthält: Prediger, 1915 - 1917; 1931 - 1934; auch: Varia; Amtssachen; Schule; 1909 - 1917 - Pastor Voß seit 1915, 15. Jan. als Feldgeistlicher tätig, wurde 1917 Pastor in Biestow; 1931 - 1934 - Ringström, Ernst, Pastor 03.05.1931 in Westenbrügge, 1931 - 1934 betr. Amtsführung 01.10. 1934 ausgeschieden aus dem Dienst der Meckl. Landeskirche.
Laufzeit: 1857 - 1934
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 13
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 14
Titel: Pfarrbesetzung
Enthält: Enthält: 1919 - 1929: Pastor Dr.jur. Axel Vorberg, 01.04.1919 als Pastor in Westenbrügge, davor 18.10.1918 als Hilfsprediger verstorben nach nur 13jähriger Tätigkeit am 21.10.1929 im 63.Lebensjahr. Die Witwe lebte in Bad Doberan, verstorben 1933; 1929 - Cura Westenbrügge betr. cura Propst Brückner - Neubukow; 1930 - 1933 - Pastorenwitwe Vorberg; 01.07.1930 - Cura - Pastor Kalkofen - Biendorf übernimmt 01.07. 1930 die Verwaltung der Pfarre Westenbrügge; Pastor Kalkofen, von da ab durch Pastor Romberg in Rostock (früher Qualitz s.d.); 1929 - 1931 - Interkalarvertretung, seit 1931 - 1934 Ernst Ringström, geb. zu Riga 25. März 1898, als Vikar in Westenbrügge eingeführt 03.05.1931, unverheiratet, vorher Vikar zu Storkow in der Mark, 01.10.1934 nach der Pfarre Pritzen, Kreis Calau berufen; 01.10. 1934 Ausgeschieden aus der Meckl. Landeskirche; 1934 - 1935 - Pfarre vakant, 01. 01. 1935 Pastor J. Lohff mit der Verwaltung der Pfarre Westenbrügge beauftragt und ordiniert; 1935 - 1942 Pastor Jürgen Lohff 01.05.1937 zum Hilfsprediger ernannt und Führung der Amtsbezeichnung Pastor , Aug. 1938 berufen an die Pfarre Westenbrügge; 1935 - 1946 - Kriegsvertretung für Pastor Lohff; 1940 - 1941 - Vikar Jürgen Nölting, ord. 09. 06. 1940 als Vikar in Westenbrügge; 05.09. 1946 - Rückkehr von Pastor Lohff nach 3jähriger Abwesenheit, aus russischer Gefangenschaft in die Gemeinde Westenbrügge, 24. 04. 1951 Übernahme der Verwaltung der Pfarre Biendorf; 1972 - Pastor Gunther Pistor( seit 01. 04. 1972 Kirchgemeinde Westenbrügge mit Biendorf verbunden.
Laufzeit: 1919 - 1972
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 14
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 15
Titel: Streitigkeiten und Klage zwischen Pastor Schultze und Justiz - Rat Lange als Patron in Sachen Patronatsleistungen
Enthält: Enthält: Zu reparierendes Gelände - um den Pfarrbrunnen und unzuläßige Eingriffe in die Pfarrhölzung, anbei: Extrakte von 1755 wegen Patronatsleistungen.
Laufzeit: 1760 - 1766
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 15
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 16
Titel: Amtssachen
Enthält: Enthält: 1926 - Synode; 1935 - Kirchenbuchabschrift; 1936, 1941 - Amtshandlungen; 1939 - 1940 - Unterrichtsplan der Konfirmanden; 1950 - 1957 - Konfirmanden; 1953, 1957 - Altenheim Lehnenhof und 1956 - Bibelwochen.
Laufzeit: 1926, 1935 - 1957
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 16
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 17
Titel: Organist
Laufzeit: 1929 - 1973
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 17
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 18
Titel: Küster
Laufzeit: 1852, 1942 - 1973
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 18
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 19
Titel: Varia
Enthält: Enthält: 1760 - Extrakte aus Visitationsprotokollen von 1594 und 1653; 1764 - 1765 - Verbesserung der Pfarre und 1732 und 1775 Küstereinkommen.
Laufzeit: 1732, 1760 - 1789
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 19
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 20
Titel: Pfarreinkommen, Gerechtigkeiten und Nutznießung(Veranschlagung) des Predigers
Enthält: Enthält: 1766 - 1888 - Pfarreinkünfte; 1752 - 1753 - Pfarreinkommen, Pfarräcker, Ländereien, Gerechtigkeit, anbei Extrakt aus dem Visitationsprotokoll von 1753; Pfarrkaten und Holzdeputat; 1766 - Veranschlagung; 1888 - Bericht über die Einkünfte; 1889 - Vorenthaltung einer Torfabgabe an die Pfarre Westenbrügge; 1891 - 1899 - Aufbesserung der Pfarre zu Westenbrügge; 1911 - Neuberechnung des Pfarreinkommens in Westenbrügge in Folge eines Irrtums bei der Pfarranschlagung des Pfarreinkommens von 1906 - 1911; Verhandlungen wegen Regelung der Lieferungen des Gutes Westenbrügge an die Pfarre nach dem Scheunenbrand und 1918 - 1919 Verhandlungen wegen Regelung der Lieferung.
Laufzeit: 1766 - 1919
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 20
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 49. Westenbrügge

» Im Kontext anzeigen