17 Sachakten    1 - 10  » 


 -  Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg   »  
 +  04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia   »  
45. Thulendorf
» Kontext anzeigen

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: 01
Titel: Parochialverhältnisse
Enthält: Enthält: Ökonomische Angelegenheiten betr. Umpfarrung, Suppression oder Wiedereinrichtung der Thulendorfer Pfarrstelle; 1733 - Barschaft Kirche - Thulendorf; 1773 - betr.Gluersche Forderungen, 1802 - betr. Bauholz für Reparatur der Kirche, Bericht vom Kompatron Hauptmann Boeckmann zu Gr. und Kl. Lüsewitz über die Verhältnisse der Thulendorfer Kirche und Gemeinde seit 1783, darin betr.abgebranntes Pfarrhaus; baufällige Kirche; 1801 waren schwere Stürme über der Ostsee,dadurch litt die baufällige Kirche noch mehr(Glockenstuhl, Turmspitze, Dach und sämtliches Holzwerk); neuer Kirchbau wäre erforderlich; Empfehlung die Pfarrstelle einzustellen und Thulendorf mit Sanitz zu verbinden(seit 18 Jahren wird die Pfarre schon von Sanitz aus verwaltet) und betr. Kirchenweg von Thulendorf nach Sanitz.
Laufzeit: 1733, 1773, 1802
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 01
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 02
Titel: Pfarrbesetzung, Patrone und Visitation 1597
Enthält: Enthält: die Pastoren: 1595 - Andreas Döringius(Düring); 1620 - Kaspar Hülseberg; 1632 - Christoph Gerdes; 1660 - 1661 - Johann Ottomann; 1664 - Matthäus Hauswedel; 1678 - Nicölaus Stubbe; 1710 - Christoph Grund; 1715 - Rudolph Nikolaus Stubbe; 1749 - 1750 - David Julius Seedorf; 1770 - Johann Herberding(Haberding); 1595 Visitation,darin Pastor Andreas Döringius(Düring); 1610 Acta Thulendorf, Rechnungen, Hebungen, darin auch 1614: Klage des Lehnsherren Jochim Viereggen auf Fienstorf(zu Bentwisch) und Patron Gregorius Bevernest zu Lüsewitz; 1613 - Gravamina von Pastor Andreas Düring zu Thulendorf; 1635 - Gravamina Pastoris Thulendorf von Christoph Gerdes 27. Apr. 1635; 1609 - Jochim Viereggen auf Fienstorf und Gregorius Bevernest zu Lüsewitz, betr. künftiger nötiger Visitation. Hier anbei: 1620 Casparus Hülsbergk,ordiniert 1620, 1632 Christophory Gerhardi(Christoph Gerdes); 1660 - 1661 - Schreiben von Pastor Johann Ottomann(ordiniert und introd.); Obligationskopie(zur Zeit Pastor Johann Ottomann); 1635 Memorial; 1664 - Mattäus Hauswedel eingeführt; 1678 - Auseinandersetzungen betr. Hebungen zwischen Pastor Nicolaus Stubbe zu Thulendorf und dem Haauptmann Hans Rudolph zu Lüsewitz; 1677 - Überlegungen die vakante Pfarre mit nächstliegender Kirche zu kombinieren; 1695 - Bericht von Pastor Nikolaus Stubbe über die Gemeinde, Schule, Patronen, Hebungen. Die Küsterei ist 1679 abgebrannt, Bitte um neue Küsterei und Schule; 1702 - betr. Pfarrbesetzung (nach Willgeroth Pastor Chr. Grundt betr. Fienstorf; 1715 - Pastor Rudolph Nicolaus Stubbe gewählt; Patrone Hauptmann Johann Otto Grabow, Joachim Otto Hünemörder; 1749 - 1750 - Pastor David Julius Seedorf eingeführt(Pastor Stubbe altersschwach); 1770 - Pastor Herberding(Haberding) eingeführt; 1768 - Pastor Seedorf verstorben.
Laufzeit: 1597 - 1770
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 02
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 03
Titel: Pfarrbesetzung
Enthält: Enthält: Die intendierte Wiederaufrichtung der Pfarre daselbst. Pfarre wird von Sanitz seit 1781 verwaltet; 1783 - Austausch der Pfarren: 1. Thulendorf zu Sanitz und 2. dafür Dänschenburg nach Blankenhagen (von den Einkünften der Thulendorfer Pfarre kann ein Pastor nicht leben).1835 - Pastor Buchwald altersschwach; Verwaltung seines Amtes in Sanitz und Thulendorf als Emeriten; Ausbau eines Backhauses für Emeriten Buchwald; betr. auch Pfarreinkünfte; 1836 - Pfarrwahl: die Thulendorfer Gemeinde ist aufgefordert daran teilzunehmen; 1837 - Emeritus Pastor Buchwald gestorben; Verhandlungen zur Aufhebung der bisherigen Kombination der Kirche und Pfarre Thulendorf - Sanitz, sowie Wiedereinrichtung der Pfarre Thulendorf; 1839 - 1840 - Beschwerde des Pastor Ziegler zu Sanitz wegen Schmälerung der Weidegerechtigkeit.
Laufzeit: 1783 - 1840
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 03
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 04
Titel: Pfarrbesetzung und Predigerwitwe
Enthält: Enthält:betr. die Aufwartung der Pfarre zu Sanitz und Thulendorf während des Gadenjahres vom 20. Jan.1865 - 1866, sowie die Wiederbesetzung der Pfarre Sanitz; 1836 - Pastor Buchwald emeritiert, Pastor Ziegler (1836 - 1865) eingeführt, 1865 verstorben; 1865 - Pastor Reuter zu Tessin übernimmt in nachbarlicher Gemeinde den Konfirmandenunterricht; betr. Pfarramtsverwaltung; 1866 - Amtsantritt Pastor Voß; 1867 - Für Prediger - Witwe Ziegler geb. Kleiminger aus Sanitz eine Wohnugsentschädigung.
Laufzeit: 1836 - 1867
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 04
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 05
Titel: Pfarrbesetzung - Predigerwitthum
Enthält: Enthält: Pfarre wird von Sanitz seit 1781 verwaltet.Betr. die Pfarre Thulendorf, insbesondere Übertragung der Pfarrverwaltung an den Pastor Voß zu Sanitz, dessen Einführung und Verhandlungen wegen des Thulendorfer Prediger - Witthums und Prediger - Witwenkontrakt - Auseinandersetzungsvergleich von 1865.
Laufzeit: 1865 - 1866
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 05
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 06
Titel: Amts - und Ehesachen, Varia
Enthält: Enthält: Ehesachen, 1705 - 1715, 1837; 1853 - 1854 - Kapitalien; Schulunterricht; Küsterpensionierung; Friedhof; Konfirmation; 1859: beabsichtigte Stiftung zur Wiedererrichtung der Pfarre Thulendorf und 1941 Einbruch und Zerstörung in der Kirche.
Laufzeit: 1705 - 1715, 1837 - 1859, 1941
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 06
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 07
Titel: Organist
Laufzeit: 1929 - 1960
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 07
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 08
Titel: Küster, Küsterschulstelle und Küster - Pfründenabrechnung
Enthält: Enthält: Pachtvorschuß und Pachtraten; Auseinandersetzung der Küsterschulstelle,1929 - 1930 und Küsterscheune, 1947.
Laufzeit: 1929 - 1955
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 08
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 09
Titel: Pfarreinkünfte
Enthält: Enthält:1764 - 1786: Nachbesserung der Pfarreinkünfte, 1764; Vorbereitung eines Erbpachtvertrages, 1770; betr. Hebungen Pastor Stypmann, 1781; betr. Verlegung der Höfe Fienstorff und Steinfeld zur Thulendorfer Kirche, 1786; 1937 - 1938 Siedlung Klein - Lüsewitz und Hebungen und 1941 betr. Rückstände - Restant.
Laufzeit: 1764 - 1786, 1937 - 1938, 1941
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 09
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen



OAI-PMH
   

Signatur: 10
Titel: Vererbpachtung der Pfarr - und Küsterländereien
Enthält: Enthält: Betr. von dem von Keffenbrink auf Lüsewitz gemachten Einspruch in die Vererbpachtung und Permutation, auch Kompatronat betr.; Kombination der Pfarre Thulendorf, anbei: CommissionsProtokoll vom 30.Apr.1771 betr. Vorbereitung eines Erbpachtvertrages der Pfarrländereien und deren Regulierung(Pastor Haberding), bekannt gemacht dem Compatron der Pfarre und Kirche Thulendorf Major von Walsleben auf Lüsewitz; 1783 - Regulativ für die Thulendorfer Pfarre (nach Abzug des Pastor Stypmann, 1761); 1799 - an den Präpositus Böcler und Prediger Buchwald; 1828 - Erbpacht - Permutationskontrakt; 1821 - 1831 - die Vererbpachtung der Thulendorfer Pfarr - Küsterländereien, hierin 1821 - der Hauswirt Balzer schenkte Geld von seinem Lotteriegewinn an die Kirche; betr. von dem von Keffenbrink auf Lüsewitz gemachten Einspruch in die Vererbpachtung und Permutation; 1823 - Regulierung der Sanitzer Hausleute, wegen der Gerechtigkeit des Predigers, Küsters und Predigerwitwe; Gerechtsamkeiten sind hier aus dem Erb - Pachtkontrakt 1787 genannt; 1826 - wegen Vertauschung der Thulendorfer Pfarrwiese, Rgulierung des Bauernfeldes(Freyenholz); 1827 - Kirchen - und Schulwesen zu Thulendorf; 1828 - betr. die einstweilige Kombination der Pfarre zu Thulendorf mit der zu Sanitz; 1831 - Permutation der Thulendorfer Pfarrgemeindestücke und dadurch genommene Kompatronats und Bestellung eines Prokurators, wegen der demselben Thulendorf Amt, Toitenwinkel, entzogenes Kompatronatsrecht.
Laufzeit: 1771, 1799, 1821 - 1831
Bestellnummer: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg (04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia) 10
Standort: Landeskirchliches Archiv Schwerin und Kirchenkreisarchiv Mecklenburg - 04.01.01.02. Landessuperintendentur Rostock-Land (Doberan), Specialia - 45. Thulendorf

» Im Kontext anzeigen