-  Universitätsarchiv Greifswald
 -  2.4. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
 -  06.: Verwaltungsangelegenheiten
 -  06.02.: Bauliche Maßnahmen
2.4. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät - 06. Verwaltungsangelegenheiten - 06.02. Bauliche Maßnahmen

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   
Signatur: 123
Titel: Bauplanungen der Institute im Perspektivplanzeitraum 1951-1955
Enthält: Enthält u.a.: - Bauplanungen der Institute für den Perspektivplan 1951-1955. - Vorstellungen der Institute und Rückgabe der Mittel für den Ausbau von wissenschaftlichen Arbeitsstätten 1950. - Meldungen der Institute über zusätzliche Investitionsbauwünsche für 1951. - Einladung und Protokoll der Investitionssitzung 1951 für die Bauplanung 1951-1955. - Aufstellung über die Bauvorhaben der Fakultät 1951-1955 durch die Investitionsabteilung der Universität. - Raum- und Flächenvorstellungen der Institute zum Bebauungsplan am Pommerndamm 1951. - Meldungen der Institute zum Investitionsplan 1953. - Einladung zur Beratung zum Städtebebauungsplan der Universität Greifswald 1952. - Stellungnahme der Fakultät und der Fachrichtung Biologie zum Vorschlag des Staatssekretariates zur Errichtung eines Biologischen Instituts an der Medizinischen Fakultät 1955. - Vorschlag von Prof. Bauch zur Vergrößerung des Institutes für Pflanzenökologie 1955. - Vorstellungen von Prof. Arno Schüller zum Raumbedarf des neuen Mineralogischen Instituts 1955. - Raumplanung für das Geologisch-Paläontologischen Institut, das Geographische Institut, das Institut für Mikrobiologie, das Institut für Phytopathologie, das Institut für Agrobiologie 1955. - Bemerkungen der Fakultät zu Problemen bei der Übergabe des Juliot-Curie-Blocks an die Kasernierte Volkspolizei (KVP) 1955. - Stellungnahme der Investitionsabteilung zur Überarbeitung des Raumvorschlages von Prof. Schüller. - Raumplanung für den Neubau des Instituts für Pflanzenökologie 1956. - Benennung von Prof. Bauch, Prof. Reinhard und Dr. Wagner als Vertreter der Fakultät für die Baukommission beim Rektor 1956. - Stellungnahme der Fakultät zum Neubauvorschlag für das Institut für Mikrobiologie durch Prof. Schwartz 1957. - Stellungnahmen von Prof. Herzog, der Fakultät, dem Planungsbüro und dem Staatssekretariat 1960 zur Erweiterung des Hörsaales des Chemischen Institutes 1961. - Angaben vom Botanischen Institut über die Nutzflächengröße der klimatisierten Räume und Gewächshäuser 1961 (Phytotron). - Zusammenstellung der Fakultät über die Bauvorhaben nach 1965 mit den Zuarbeiten des Institutes für Angewandte Mathematik und des Mathematischen Institutes. - Beschwerde von Prof. Borriss zur ungenügenden Information über die Neubauplanung des Botanischen Instituts 1961. - Aktennotiz zur Besprechung über die Probleme beim Neubau und Umzug des Institutes für Physikalische Chemie 1961.
Laufzeit: 1949-1961
Alte Signaturen: 54

Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (2.4. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät) 123


OAI-PMH
   
Signatur: 24
Titel: Bauplanungen im Physikalisch-Chemischen Institut
Enthält: Enthält: - Kostenvoranschlag und Zustimmungen der Verwaltung für Tischlerarbeiten in der Soldtmannstraße 23 im Physikalisch-Chemischen Institut 1960/61. - Protokolle für die Übergabe von Räumen des Physikalisch-Chemischen Instituts an das Institut für anorganische Chemie durch den Verwaltungsleiter der Fakultät 1961. - Planung der Errichtung von technischen Räumen auf dem Hof des Physikalisch-Chemischen Instituts 1962. - Rückfrage der Verwaltung zur Lieferung einer Laboreinrichtung für das Physikalisch-Chemische Institut 1962. - Beschwerde von Prof. Witzmann über den Straßenzustand in der Soldtmannstraße 1960 und Stellungnahme von Stadtrat Drews sowie Nachfrage vom Verwaltungsleiter der Fakultät 1963.
Laufzeit: 1960-1963
Alte Signaturen: 51

Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (2.4. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät) 24


OAI-PMH
   
Signatur: 124
Titel: Bauplanungen der Institute im Perspektivplan 1960-1965 und 1965-1970
Enthält: Enthält u.a.: - Voruntersuchung zur Erweiterung des Hörsaales des Chemischen Institutes 1961. - Vorplanungsskizze Umbau Hörsaal Chemisches Institut, Grundriß, Aufriß 1:100. - Planung der Errichtung eines Verbindungsganges und eines Kalthauses 1960, Umbau der Veranda 1962 und Neubau eines Lagerraumes des Botanischen Instituts 1965. - Bauarbeiten am Gebäudekomplex der Arbeitsgruppe Bodenkunde in der Hainstraße 26 in Eldena im Zusammenhang mit der Teilbelegung durch die Orthopädische Klinik 1966. - Vorschlag der Fakultät zur Lösung des Raumproblems des Mathematischen und Pädagogischen Instituts in der Franz-Mehring-Straße 54 in den Jahren 1965/66. - Vorschlag des Verwaltungsleiters der Fakultät zur Profilierung der Gärtnerei Ludwig-Jahn-Straße 1967 mit Verzeichnis des Bestandes und der Kapazitäten der Gärtnerei, der Anlagengärtnerei und der Baumschule in Eldena. - Planung und Begründung der Um- und Ausbauten des Zoologischen Instituts für 1965-1975. - Aufstellung über die baulichen Maßnahmen 1965-1970 im Physikalisch-Chemischen Institut, Organisch-Chemischen Institut, Anorganisch-Chemischen Institut, Biologischen Forschungsanstalt Hiddensee , Botanischen Institut und Pharmazeutischen Institut.
Enthält auch: Enthält auch.: - Vereinbarung zwischen der Fakultät, der Arbeitsgruppe Dr. Gätke und Herrn Radloff zur Feierabendtätigkeit 1966.
Laufzeit: 1960-1967
Alte Signaturen: 48

Bestellnummer: Universitätsarchiv Greifswald (2.4. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät) 124