-  Landeshauptarchiv Schwerin
 -  09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)
Keine Klassifikation vorhanden

Standort: Landeshauptarchiv Schwerin - 09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806) -

OAI-PMH
   

Signatur: 7
Titel: Prozessart: Mandati cassatorii, inhibitorii et restitutorii cum clausula; Streit um die Ämter Lübz und Crivitz
Enthält: Kläger: Christian von Bülow, dänischer Kammerherr und General-Adjutant, und sein Schwager Jens von Rothstein, Gutsbesitzer in Jütland, als Erben des Friedrich von Barnewitz, Pfandherr der Ämter Lübz und Crivitz; Beklagter: Herzog Christian Ludwig I. von Mecklenburg-Schwerin; Prokuratoren: Kl.: Bernhard Henning, Lt. Bekl.: Ulrich Daniel Kühorn, Lt.
Enthält auch: Schreiben des Kaisers Leopold I. 1678 über die Abwehr in Mecklenburg einmarschierter schwedischer Truppen unter General Königsmarck (Q 28); Aufstellungen und Quittungen über die Bezahlung von Kontributionen durch Einwohner von Dörfern in den Ämtern Lübz und Crivitz, auch über die Kosten für die Eintreibung der Gelder und für die Einquartierung von Truppen in den Ämtern 1678-1679 (passim); Auszüge aus dem "Landtreversal" von 1621 (Q 31-32) und das "Contributions-Edict" von 1677 (gedruckt; Q 4)
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)) 7