-  Landeshauptarchiv Schwerin
 -  09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)
Keine Klassifikation vorhanden

Standort: Landeshauptarchiv Schwerin - 09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806) -

OAI-PMH
   

Signatur: 15
Titel: Prozessart: Appellationis, nunc (1608) citationis ad reassumendum; Einlassung in den Reichtsstreit in einem Streit um übertriebene Dienstforderungen, den Entzug der Feldmark, das Konfiszieren von Korn, die Entfernung von Bauern von ihren Gehöften und das Niederbrennen einer Kate
Enthält: Kläger: David von Bassewitz auf Lühburg und Dalwitz im Amt Gnoien (Bekl. in der 1. Instanz); Beklagter: Georg Quant, Schulze, und die gesamte Bauernschaft zu Prebberede im Amt Gnoien, insbesondere Claus Otte (Kl. in der 1. Instanz); Prokuratoren: Kl.: Marsilius Bergner, Dr.; Sebastian Wolff, Dr. (1608) Bekl.: Bernhard Kühorn, Dr.
Enthält auch: Abschriften von Urkunden über Prebberede aus der Zeit 1296-1386 (vgl. MUB, Nr. 2398, 3461, 11738 und 11752; o.Q., Exzeptionsschrift, Beilagen Nr. 1-2; Q 22-23); Teilungsvertrag von 1512 zwischen Henneke, Gerdt und Johann von Bassewitz (Q 24) und Vergleich von 1538 zwischen Lutke von Bassewitz auf Dalwitz im Amt Gnoien und Achim von Bülow auf Rensow im Amt Güstrow (Q 25); Vergleich von 1604 des Kl. mit Claus Otte und Ablehnung dieses Vertrags durch die Erben des Claus Otte 1606 (Q 42 und 45); Gutachten der Juristen-Fakultät der Universität Frankfurt an der Oder 1589 (Q 11)
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)) 15