-  Landeshauptarchiv Schwerin
 -  09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)
Keine Klassifikation vorhanden

Standort: Landeshauptarchiv Schwerin - 09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806) -

OAI-PMH
   

Signatur: 776
Titel: Prozessart: Appellationis; Streit um die Bezahlung von 2000 Reichstalern, die von den Bekl. als Bürgen für den Kl. ausgelegt und nun zurückgefordert wurden; Einrede des Kl., er habe die Gelder für seine Mündel, die Freiherrn Jürgen und Berend Lütke von Maltzan, aufgenommen; das Hofgericht verurteilte den Kl. zur Zahlung und verwies ihn auf einen Regreß gegen seine Mündel
Enthält: Kläger: Freiherr Joachim von Maltzan zu Wartenberg und Penzlin (Bekl. in der 1. Instanz); Beklagter: Claus von Holstein auf Ankershagen im Amt Neustadt und Clemens von Wangelin, Pfandherr auf Schönhausen im Amt Stargard (Kl. in der 1. Instanz); Prokuratoren: Kl.: Peter Paul Steuernagel, Lt. Bekl.: Martin Khun, Lt. (1615)
Enthält auch: Revers des Kl. 1597 über die Schadloshaltung des Bürgen Berend von Wangelin, Pfandherr auf Schönhausen im Amt Stargard, und Quittung des Berend von Arnim auf Gerswalde in Brandenburg 1611 über den Empfang von Geldern aus der Bürgschaft des Berend von Wangelin (Acta priora, Bl. 53-57); Auszug aus der Hofgerichts-Ordnung (a.a.O., Bl. 47-48)
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)) 776