-  Landeshauptarchiv Schwerin
 -  09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)
Keine Klassifikation vorhanden

Standort: Landeshauptarchiv Schwerin - 09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806) -

OAI-PMH
   

Signatur: 1072
Titel: Prozessart: Appellationis; Beschlagnahme von Korn in einem Streit um die angeblich der Kirche zu Eichhorst gehörende "Catharinen-Hufe"
Enthält: Kläger: Berend von Lübberstorf auf Lübbersdorf sowie Anton und Jürgen von Lübberstorf auf Genzkow im Amt Stargard; Beklagter: Heinrich von Rieben auf Eichhorst im Amt Stargard; Prokuratoren: Kl.: Johann Gödelmann, Dr. Bekl.: Christoph Behem, Dr.
Enthält auch: Auszüge aus den Kirchenbüchern von 1505 und 1554 und aus dem "Visitirbuch" von 1578 (Acta priora, Bl. 17-18, und Kommissionsbericht, vor der Zeugenbefragung); Aktenstücke aus dem Streit der Parteien und des Kl. mit den Kirchen-Visitatoren seit 1574, dabei Schreiben des Pastors zu Eichhorst und der Kirchenvorsteher u.a. an den Superintendenten (passim); Kommissionsbericht des Rats zu Neubrandenburg 1586 (o.Q., am Schluß der Akte)
Bestellnummer: Landeshauptarchiv Schwerin (09.01.01. Reichskammergericht (Prozeßakten) (1495 - 1806)) 1072