-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.02.02. Nachlässe Nachlässe
 -  01.02.02.75. Quandt
01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 01.02.02.75. Quandt
22 Sachakten «   21   -   22

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: N Qua21
Titel: Briefwechsel zwischen der Stralsunder Familie Wähnke und der Hamburger Familie Quandt sowie Zeitungsartikel
Enthält: Beschreibung von Ereignissen in Hamburg und Stralsund.- 18. Arbeiterfestspiele der DDR. Vom 27. bis 29. Juni im Bezirk Rostock (Festspielkreis Stralsund).- Wolf Wähnke, Einer von Uns, in: Unsere Werft, Nr. 16 vom 25.4.1980.- Wolf Wähnke, Annemarie Knoren, Günter Köpnick, Heimatgeschichtliches Mosaik (Der Rostocker Landfriede von 1283, Handel zur See, Dänemark und die Hanse, Zunächst eine Schlappe, Die Hanse auf ihrem Höhepunkt, Verhältnisse im Innern, Karsten Sarnow, Die Rolle der Wulflams, Das Ende der Reformen, Seemannsstand der Hansezeit, Schiffe der Hansezeit, Stadtwappen und Siegel, Navigation in der Hansezeit, De Papenbrand tom Sunde, Stralsund ist keen Ossenooge, Stralsunder Handwerker kämpfen heldenhaft gegen Dänen 1511, Die Reformation in Stralsund, Jürgen Wullenwever, Gefährliche Ränke) Serie, in: Unsere Werft.
Laufzeit: 1980
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Qua21


OAI-PMH
   

Signatur: N Qua22
Titel: Zeitungsartikel
Enthält: Papenbrand am Sund. Stralsunder Volksjustiz im Mittelalter. Das Volk fordert Rache. Die Folgen. Witten oder Heilige?.- Vier Koggen auf dem Strelasund von W. Dallmer.- Der Steindamm von Hiddensee.- Eine Sage um Hiddensee.- Düne der Insel Hiddensee wird verfestigt.- Wenn Antje 20 ist ... Kleine Plauderei über Stralsund von morgen.- Dänische Mönche gründeten Kloster Eldena.- Deicharbeiten auf Hiddensee, wir beantworten eine Reihe von Leserfragen.- Ein bahnbrechender Chemiker. Zum Andenken an Carl Wilhelm Scheele, einem Stralsunder Kind.- Major von Schill und sein Schicksal. Zum Todestage des Freiheitskämpfers, der in Stralsund am 31. Mai 1809 fiel.- Das war Köln - ein Resümee, Ein kritischer Besucher des Pommerntreffens hat das Wort.- Spur eines deutschen Dichters.- Gerhart Hauptmann, Zur 100. Wiederkehr seines Geburtstages.- Stralsund an der Ostsee, in: Neues Deutschland, Beilage Nr. 28.- Lebensader für Hiddensee. Wie die Insel im Winter bei Frost und Nebel versorgt wird.- Hans Jordan, Schlepper "Havel" bahnt den Weg für die "Nautilus".- Harry Hardenberg, Stralsund mit dem Blick nach oben gesehen.- Wiedersehen mit Potsdam.- Vom Hiddenseer Goldschmuck.- Feuerbaken und Bakenberge von Harry Schmidt.- Harry Schmidt, Die verschwundenen Inseln.- J. Preußler, Felsbarriere vor Hiddensee.- Stadt am Sund.- Frohe Fahrt zum Treffen der Rügener....- "Unser sötes Länneken" Auf den Spuren Ernst Moritz Arndts. Erinnerungen an Redebas und Löbnitz, Kreis Franzburg-Barth.- Pommersche Stadtsiegel. Abgüsse der Siegel aus dem Mittlealter/ Man kann sie erwerben.- Der große Münzfund in Stralsund.- Greifswald huldigt dem Thomaskantor. 20. Bachwoche in der pommerschen Universitätsstadt.- Stralsunds schlimmste Tage. Das geschah damals, als der Große Kurfürst die Stadt dreimal bombardierte, in: Die Pommersche Zeitung.- Hiddensees Deiche bewährten sich. Fortgang der Schutzarbeiten / Insel-Nachrichten.- Als König Wilhelm nach Stralsund kam. Im Jahr 1863 entstand die erste Eisenbahnverbindung Berlin-Stralsund /Die ersten Fähren nach Schweden.- Rügenfähre und Altefähr 725 Jahre.- Reise nach Rügen und Hiddensee.- Schwedischer Kriegsschatz in der Ostsee gefunden. Wie es dazu kam / 1678 musste schwedische Flotte aus Stralsund abziehen / Bei der Insel Bornholm gescheitert.- Altentreptow und Umgebung.- 475 Jahre Schiffskompagnie in Stralsund.- Stralsund wurde zur schmutzigsten Stadt.- Unsere Werft. 20 Jahre VEB Volkswerft Stralsund 1948 - 1968, Rostock 1968.
Laufzeit: o.J.
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Qua22
22 Sachakten «   21   -   22