-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund
 -  01.03.12.08. Seehandel
 -  01.03.12.08.04. Holzhandel
01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund - 01.03.12.08. Seehandel - 01.03.12.08.04. Holzhandel

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 533
Titel: Anfuhr des Holzes von den Inseln Usedom und Wollin durch Stralsunder Schiffer
Enthält: Angelegenheiten der Holztaxe.
Laufzeit: 1760 - 1762

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 533


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 532
Titel: Angaben über die Holzeinfuhr in den Jahren 1754 bis 1756
Laufzeit: 1758

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 532


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 527
Titel: Beförderung von Bauholz für ein Provianthaus in Wismar
Enthält: Schreiben des Generalstatthalters in Stettin mit der Bitte des Generalleutnants Grothausen in Wismar um Beschaffung von Peeneschuten für diese Fracht.
Laufzeit: 1686

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 527


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 528
Titel: Einfuhr von Holz für den Schiffbau
Enthält: Streitigkeiten wegen der geforderten Zulagetaxe für Holz aus Preußen und Mecklenburg.
Laufzeit: 1710 - 1797

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 528


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 530
Titel: Streitigkeiten um die Holzausfuhr ins Ausland
Enthält: Genehmigung der Regierung zur Ausschiffung von vier Schock eichener Bretter durch den Kaufmann Friedrich Stieveleben.- Genehmigung für J. Lexo zur Verschiffung von Eichenholz.- Klagen der Kaufmannschaft, des Magistrats und der Pfundkammer gegen die erlaubte Ausfuhr.- Stellungnahme des Tribunalpräsidenten und Erbmarschalls, Graf Moritz Ulrich zu Putbus, auf Klagen über die Holzausfuhr nach Dänemark.
Laufzeit: 1733 - 1736

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 530


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 531
Titel: Verzeichnisse über das bei der Fähr- und Langenbrücke angelieferte Holz
Laufzeit: 1757 - 1764

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 531


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 534
Titel: Verzeichnisse über das bei der Fähr- und Langenbrücke angelieferte Holz
Laufzeit: 1765 - 1772

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 534


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 535
Titel: Verzeichnisse über das bei der Fähr- und Langenbrücke angelieferte Holz
Laufzeit: 1773 - 1781

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 535


OAI-PMH
   
Signatur: Rep. 15, Nr. 529
Titel: Verzeichnisse über den Holzkauf der Schiffer
Laufzeit: 1726 - 1736

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.12. Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund Hafen und Seeverkehr der Stadt Stralsund) Rep. 15, Nr. 529