-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe
 -  01.01.07.01.

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe - 01.01.07.01.


OAI-PMH
   

Signatur: U Marienehe, Nr. 51
Inhalt: Johan Stavot, Ratsherr zu Stralsund
Datierung: 13.01.1487
Sonstiges/Erschliessungsangaben:
Aussteller [Zusammenfassung]: Johan Stavot, Ratsherr zu Stralsund
Regest [Zusammenfassung]: Verkauft den Karthäusern zu Marienehe den ihm gehörenden Brinkhof in Brandshagen mit 20 Mark Jahrespacht zu einem toten Erbkauf sowie 2 Mark wiederlösliche Pacht aus 16 Morgen Acker bei Arendsee.
Regest [Zusammenfassung]: Zeugen: Herr Johan Böke, Ratsherr, und Tytke Weyte, Bürger
Regest [Zusammenfassung]: Vermerk auf angeheftetem Zettel, dass 1501 Clawes Wrede als Besitzer des Hofes sein Recht an den 16 Morgen den Karthäusern verkauft hat.
Datumszitat [Zusammenfassung]: Gheven unde screven ... achte daghe na der hilghen dryer könynghe daghe
Beglaubigung [Zusammenfassung]: von den drei an Pergamentstreifen hängenden Siegeln zwei erhalten

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe) U Marienehe, Nr. 51