-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe
 -  01.01.07. Kloster Marienehe

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe - 01. 01.01.07. Kloster Marienehe


OAI-PMH
   

Signatur: U Marienehe, Nr. 17
Inhalt: Albertus Hovener, Ritter, und sein Sohn Johannes
Datierung: 03.02.1372
Sonstiges/Erschliessungsangaben:
Aussteller [Zusammenfassung]: Albertus Hovener, Ritter, und sein Sohn Johannes
Regest [Zusammenfassung]: Verkaufen an den Bürgermeister Albert Ghyldenhusen und dessen Bruder, den Bürger Werner Ghyldenhusen, den großen Hof zu Götemitz und 31 Mark Jahrespacht aus drei anderen dort gelegenen Höfen mit Gerichten, Diensten und allem Zubehör zu einem toten Erbkauf.
Regest [Zusammenfassung]: Zeugen: Hinricus Schele, Johannes Rughe, Bürgermeister, Wilhelmus Ozenbrugghe, Pleban in Peron, Hermannus Warendorp, Hinricus Goldenstede und Gherwinus Kanenmaker
Datumszitat [Zusammenfassung]: Datum Sundis ... sequentia die purificationis beate Marie virginis
Beglaubigung [Zusammenfassung]: die acht an Pergamentstreifen hängenden Siegel bis auf zwei leicht beschädigte, gut erhalten

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe) U Marienehe, Nr. 17