-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe
 -  01.01.07.01.

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe - 01.01.07.01.


OAI-PMH
   

Signatur: U Marienehe, Nr. 42
Inhalt: Urbanus Bere, Ratsherr zu Stralsund
Datierung: 05.02.1464
Sonstiges/Erschliessungsangaben:
Aussteller [Zusammenfassung]: Urbanus Bere, Ratsherr zu Stralsund
Regest [Zusammenfassung]: Verkauft an die Mönche der Karthause Marienehe seinen achten Teil an dem Dorf Devin und an zwei Höfen in Teschenhagen für 700 Mark, bedingt sich für diese Summe den Wiederkauf.
Regest [Zusammenfassung]: Zeugen: Herr Otto Voghe, Bürgermeister, und die Gebrüder Lubbert und Hans Bere.
Regest [Zusammenfassung]: Als Klosterbrüder werden genannt: Thimotheus, Prior, Robert, Vikar, und Petrus, Schaffer.
Datumszitat [Zusammenfassung]: Gegeven ... an deme daghe sunte Aghaten der hilghen juncfrouwen.
Beglaubigung [Zusammenfassung]: vier gut erhaltene Siegel an Pergamentstreifen hängend

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.01.07. Kloster Marienehe Urkunden Kloster Marienehe) U Marienehe, Nr. 42