-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.02.01. Handschriften Handschriften
 -  01.02.01.14. Sammelbände

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.01. Handschriften Handschriften - 14. 01.02.01.14. Sammelbände


OAI-PMH
   

Signatur: Hs 0220
Titel: Miscellanea IX
Enthält: 1. Gedanken des schwedischen Königs über sein Recht der Regierung über die pommerschen Lande (pag. 1-87).- 2. Extrakte aus historischen Berichten, wie das Herzogtum Pommern an Schweden gekommen ist.- 3. Delineatio Status Pommerania (Bericht über die Verhältnisse in Pommern), 1641.- Militärverhältnisse in Pommern.- Privilegien der Städte Pommerns.- 4. Unfürgerichtliche und wolgegründete Erinnerungen, wie der Civil- und Kriegs-Estat in dem Ihro Königl. Majest. zu Schweden, durch den zu Osnabrück getroffenen Friedensschluß, übergebenen Theil Pommerlandes anzurichten und zu erhalten im Jahre 1650.- 5. Formular der Regierung in Vorpommern, wie sie von schwedischer Seite abgefaßt im Jahre 1651. Königl. zum Einrichtungswerk verordnete Kommissare, Wolgast 28. Juli 1651.- 6. Relation der Königlichen Kommission an die Landstände zu einigen Punkten der pommerschen Landesverfassung, zu den Erbverträgen, zur Regiments- und Polizeiverfassung, zur Oberinstanz und zum Appellationsgericht und zur Verbesserung der Wirtschaft und des Handels.- 7. David Mevius, Delination der pommerschen Landesverfassung. Oktober 1650 an die Königlichen Kommissare in Stettin überreicht.- 8. Projekt auf Befehl Ihro Königl. Majestät zu Schweden von den pommerschen Estats-Rähten entgegen des Delinationsstatus Pommeranici aufgesetzet, 1651.- 10. Betrachtungen zur Politik und Wirtschaft Pommerns (Considerationes Politica et oeconomica de Statu Pomerania).- 11. Franziskus von Essen, Unterschiedliche unvorgreifliche Politi Bedenken wie das Land Pommern nahrhafft bevölkern (populeux) und florieren (florisant) zu machen, Greifswald 24. November 1680.- 12. Bedenken des Vizepräsidenten von Owstien wegen Einrichtung des Pommerschen Estats, Alten Stettin 13. Januar 1681.- Bildnis des schwedischen Königs Carl XI.- 13. Johann Georg Tremmellio, Pomerania Desponsata. Serenissimo & Invictissimo. Principi & Domino (Übersetzung: der Pommern beisteht. Hellster und Unbesiegbarer. Fürst und Herr), DN. Carolo XI., Stettin 1662.- 15. Spezielle Einführung zur Kunde Schwedisch-Pommerns, Grenzen, Bevölkerungs-, Kirchen- und politische Verhältnisse, auch Militär, Greifswald (Specimen Introductionis in Notitiam Pommeraniae Sveciae, Hujus Fines; Statum Publicum & Ecclesiasticum & politicum; Item Divisiones).- 16., 17. Landsyndikus Carocs methodischer und umständlicher Bericht von jetzigen Staat des schwedischen Pommernlandes und des Fürstentums Rügen, mit Register.- 18. Vertrag zwischen König Christian zu Norwegen, Herzog Barnim zu Pommern-Stettin und Herzog Philipp zu Pommern-Stettin wegen der Roskildischen Güter auf Rügen und die Haltung eines Superintendenten daselbst.- 19. Bemerkungen zur Geschichte der Güter Ralswieck auf Rügen.- 21. Übersicht über die Hufenanzahl der Ritterschaft, Städte und der königlichen Ämter in Vorpommern, um 1700.- 22. Übersicht über Hufen im Amt Barth, 30. April 1727.- 23. Bericht über den schlechten Zustand der Lehngüter.- Extrakt einer Übersicht über kultivierte und wüste Güter nach geschehener Lustration (Musterung) 1681.- Unterschied zwischen Niederjagd und hoher Jagd und Bemerkungen zur Jagd auf Gütern, 1708.
Laufzeit: 18. Jahrhundert
Alte Signaturen: HSXIV.9
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.01. Handschriften Handschriften) Hs 0220