-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.02.02. Nachlässe Nachlässe
 -  01.02.02.15. Max Fank

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.02.02. Nachlässe Nachlässe - 01.02.02.15. Max Fank


OAI-PMH
   

Signatur: N Fan151
Titel: Tätigkeit von Max Fank im Rahmen des Ausschusses für Landwirtschaft im Landtag des Landes Mecklenburg
Enthält: Satzungen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft.- Einladungen und Tagesordnungen zu den Sitzungen des Landwirtschaftsausschusses.- Befehl Nr. 84 des Obersten Chefs des Sowjetischen Militär-Administration des Oberkommandierenden der Gruppe der Sowjetischen Besatzungstruppen in Deutschland über die Pflichtablieferung von Getreide, Speisehülsenfrüchten, Buchweizen, Ölsaaten, Kartoffeln und Gemüse der Ernte 1948, Berlin 5. Mai 1948.- Bericht des Kreislandwirtschaftsamtes Stralsund über den Ablauf der Frühjahrsbestellung, 5. Juni 1947.- Viehvermehrungsplan, Mecklenburg insgesamt, Kreise Ludwigslust, Malchin, Wismar, Hagenow, Güstrow, Grimmen, Greifswald, Demmin, Waren, Anklam.- Übersicht über die tierischen Zugkräfte und Schlepper in der sowjetischen Besatzungszone nach Flächenleistung, 1. Februar 1947.- Tierische Zugkräfte der sowjetischen Besatzungszone 1947.- Verordnung über den freien Handel mit Pferden, Zucht- und Nutzvieh.- Vermehrungspläne für Pferde, Rinder, Ziegen, Schafe und Schweine für das Land Mecklenburg zum 31. Dezember 1947.- Aufstellung über fehlendes Saatgut, Groß Mohrdorf 9. April 1947.- Aufstellung über das für Groß Kedingshagen, Klein Kedingshagen und Kramerhof benötigte Saatgut, Klein Kedingshagen 9. April 1947.- Aufstellung über die der Stadt Greifswald und den Hospitälern früher gehörigen Güter, die im Zuge der Bodenreform aufgeteilt worden sind, Greifswald 27. Januar 1947.
Laufzeit: 1947 - 1948
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.02.02. Nachlässe Nachlässe) N Fan151