-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation
 -  01.04.02.02. Allgemeine Bekanntmachungen, Gutachten, Berichte, Anträge

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation - 02. 01.04.02.02. Allgemeine Bekanntmachungen, Gutachten, Berichte, Anträge


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 5, Nr. 040
Titel: Mitteilungen, Gutachten, Berichte und Protokolle
Enthält: Wiederbesetzung des Konsulats in St. Petersburg.- Auszug aus der Warschauer Zollordnung.- Klage gegen den Handelstreibenden Glaser aus Cammin wegen unbefugten Getreidehandels.- Klage der Kramerkompanie wegen Beeinträchtigung ihrer Rechte.- Vergleich zwischen Kaufleuten, Gewandschneidern und Kramern aus dem Jahre 1665.- Mitteilung über mangelnde Schwimmfähigkeit preußischer Seeleute.- Stellungsnahme der Regierung zur beabsichtigten Dampfschiffahrtsverbindung zwischen Häfen der Ostsee.- Entwurf einer Wrak- und Lagerordnung für Teer, Pech- und Pechöl.- Nachricht für Seefahrer über das Leuchtfeuer von Kap Carovveiro/Portugal.- Gutachten über den Entwurf einer Verodnung über den Lotsenzwang.- Siegel des preußischen Hauptzollamtes Stralsund.
Laufzeit: 1843
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.04.02. Stralsunder Kaufmannsdeputation Stralsunder Kaufmannsdeputation) Rep. 5, Nr. 040