-  Stadtarchiv Stralsund
 -  01.03.23. Bürgervertretungen der Stadt Stralsund Bürgervertretungen der Stadt Stralsund
 -  01.03.23.06. Verschiedene Angelegenheiten der Bürgervertretungen

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 01.03.23. Bürgervertretungen der Stadt Stralsund Bürgervertretungen der Stadt Stralsund - 06. 01.03.23.06. Verschiedene Angelegenheiten der Bürgervertretungen


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 34, Nr. 340
Titel: Verschiedene Angelegenheiten des Bürgerschaftlichen Kollegiums
Enthält: Antrag des Oberpostassistenten Saß auf Ausstattung der Preisprüfstelle mit Vollmachten zur Bekämpfung des Schieber- und Wuchertums in Stralsund, 1920.- Antrag an den Notstandsausschuß auf Schaffung von Arbeitsplätzen in der Luftfahrtgesellschaft.- Gesuch des Stralsunder Rates an den Innenminister um Aufhebung der beabsichtigten Regierungsverlegung nach Stettin.- Wiederbesetzung der Stelle des Ersten Bürgermeisters.- Verzeichnis der Bezirke des Wohlfahrtsamtes.- Verwaltungsstreit wegen der Gültigkeit der Wahlen zum Bürgerschaftlichen Kollegium am 4. Mai 1924.- Kosteanschlag für die Änderung der Gestühlsordnung im Kollegiastensaal des Rathauses.- Bericht des Städtischen Gymnasiums über das Schuljahr 1924/1925.- "Alkoholverbot? - Offizielle Erklärung amerikanischer Zeitungen ...", 1925 (Druckschriften).
Laufzeit: 1919 - 1934
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (01.03.23. Bürgervertretungen der Stadt Stralsund Bürgervertretungen der Stadt Stralsund) Rep. 34, Nr. 340