-  Stadtarchiv Stralsund
 -  02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund
 -  02.01.05.35. Verschiedene Angelegenheiten

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund - 35. 02.01.05.35. Verschiedene Angelegenheiten


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1260
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Industrie und Wirtschaft
Enthält: Kontroll- und Geschäftsberichtedes VEB (K) Bautischlerei Zingst für die Jahre 1951 bis 1952.- Berichte über die Torfgewinnung.- Bilanzen der örtlichen Betriebe, 1950.- Konzession für die Geschwister Johanna und Elisabeth Wicke zur Einrichtung eines privaten Entbindungsheimes am Knieperdamm 2f, 1948.- Richtlinien für die Kokstorfproduktion (Druckschriften).- Geplanter Einsatz von Auto- bzw. Obussen (Oberleitungsbussen) im innerstädtischen Verkehr.- Protokoll über die Sitzung des Aufsichtsrates des Elektrizitätswerkes und Straßenbahn AG Stralsund vom 4. Februar 1949.- Namentliche Liste der an das Sonderstromnetz angeschlossenen Betriebe, Privathaushalte und praktizierenden Ärzte und Zahnärzte, 1945.- Angaben über Umfang der Produktion des Gas- und Wasserwerkes, 1951.- Strukturplan des Gas- und Wasserwerkes, 1951.- Namentliches Verzeichnis der Aktivisten des Gas- und Wasserwerkes, 1951.- Lageplan des Gaswerkes an der Greifswalder Chaussee.- Bericht zum geplanten Bau eines Zementwerkes am Boddenufer (jetzt: Werftgelände der Volkswerft), 1946.
Laufzeit: 1945 - 1951
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1260