-  Stadtarchiv Stralsund
 -  02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund
 -  02.01.05.35. Verschiedene Angelegenheiten

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund - 35. 02.01.05.35. Verschiedene Angelegenheiten


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 52, Nr. 1265
Titel: Verschiedene Angelegenheiten der Abteilung Industrie und Wirtschaft
Enthält: Bericht über die wirtschaftliche Situation der Stadt, vermutlich 1945/1946.- Protokoll vom 9. Mai 1945 über eine Beratung des Sekretariats des Industriewesens mit den Industriebetrieben über ihre Wiederinbetriebnahme.- Tätigkeitsbericht des Sekretariats des Industriewesens für die Zeit vom 1. Mai bis 16. Juli 1945.- Anordnung über die Wiedereröffnung von Betrieben, 1945.- Zahlenangaben über die vor Kriegsbeginn und im Mai 1945 arbeitenden Bäckereien.- Beschlagnahme des Union-Theaters, Frankenstraße 7 und der Kammerlichtspiele, Mühlenstraße 20, 1945.- Ankündigung der Erstaufführung des DEFA- Films "Neues Land" am 1. November 1946.- Antrag der Deutschen Volksbühne Mecklenburg - Kreissekretariat Stralsund - auf Zuweisung von Büroräumen in der Tribseer Straße.- Namentliche Aufstellung der freischaffenden Architekten, 1946.- Antrag des Rates an die Vereinigten Altenburger und Stralsunder Spielkarten-Fabriken AG auf Einrichtung einer Zweigstelle in Stralsund und Ablehnung durch die Fabrik in Altenburg, 1947.- Zimmerbestellungen im Norddeutschen Hof, Neuer Markt 22 für das erste Motorradrennen der ehemaligen Sowjetischen Besatzungszone in Stralsund am 24. Juli 1949.- Instandsetzung der am 6. Oktober 1944 stehengebliebene Turmuhr der Nikolaikirche, 1945.- Bildung der Gruppe Freischaffender Architekten innerhalb des Arbeitskreises Bauschaffende in der Ortsgruppe des Kulturbundes, 1946.- Antrag auf Zuweisung des Ladens Karl Böttcher - Lebensmittel-Großhandlung, Apollonienmarkt 5, wegen Einrichtung einer Buchhandlung.- Bericht über die Brotversorgung 1945.- Anfertigung von Schriftplatten für den Ehrenhain der Roten Armee, 1945.- Lieferangebot von Windkraftwerken durch die Firma Rostocker Industriebetriebe eGmbH Rostock.
Laufzeit: 1945 - 1952
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.05. Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Örtliche Versorgungswirtschaft der Stadt Stralsund) Rep. 52, Nr. 1265