-  Stadtarchiv Stralsund
 -  02.01.12. Rat der Stadt Stralsund. Innere Angelege Rat der Stadt Stralsund. Innere Angelegenheiten
 -  02.01.12.20. Wiedereingliederung von Rückkehrern und Zuziehenden aus der BRD und von Haftentlassenen

Standort: Stadtarchiv Stralsund - 02.01.12. Rat der Stadt Stralsund. Innere Angelege Rat der Stadt Stralsund. Innere Angelegenheiten - 20. 02.01.12.20. Wiedereingliederung von Rückkehrern und Zuziehenden aus der BRD und von Haftentlassenen


OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 59, Nr. 371
Titel: Tätigkeit von Brigaden mit straffällig gewordenen und kriminell gefährdeten Bürgern in Stralsunder Betrieben
Enthält: Bericht über die Tätigkeit der "besonderen Brigaden" im VEB Tiefbau Stralsund.- Beurteilungen für Brigademitglieder.- Namentliche Aufstellungen von Brigadeleitern.- Medizinische Hinweise für Brigadiere der besonderen Brigaden und der ausgewählten Arbeitskollektive zur Betreuung der in der Brigade tätigen psychisch auffälligen alkoholkranken Bürger.- Stellungnahme des Leiters der "beson- deren Brigade" im VEB Bauelementewerke Stralsund zur Auflösung der Brigade.
Laufzeit: 1987 - 1990
Sonstiges/Erschliessungsangaben:

Bestellnummer: Stadtarchiv Stralsund (02.01.12. Rat der Stadt Stralsund. Innere Angelege Rat der Stadt Stralsund. Innere Angelegenheiten) Rep. 59, Nr. 371