-  Stadtarchiv Greifswald
 -  02.58. Verschiedene Vereine, Komitees u.a.
 -  23.: W. Greifswalder Turnerbund 1860 e.V.
02.58. Verschiedene Vereine, Komitees u.a. - 23. W. Greifswalder Turnerbund 1860 e.V.

Laufzeit

Signatur

Titel

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 58 W Nr. 1
Titel: Gründungs- und Vereinsgeschichte des Greifswalder Turnerbundes 1860 e.V. seit 1889 Greifswalder Turner-Bund 1860 e.V.
Enthält: 1. Gründungsgeschichte 1860, bearbeitet v. Gymnasial-Professor Dr. Bernhard Schmitz Blatt 1-11. - 2. Vereinsgeschichte 1860 - –1894, bearbeitet v. cand. phil. Karl Rossow (1896/98) Blatt 15-109. - 3. Jahrgang 1895 - –1910, bearbeitet v. Kassendirektor Wilhelm Wandt (1886-–1935) Blatt 110 - 151. - Grundgesetz des Greifswalder Turn-Vereines.1860 Seite 159 - 162. - Turnordnung mit Unterschriften der Mitglieder des Turnvereins Nr. 1 bis 292 Seite 163 - 179.
Laufzeit: 1860-–1910
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (02.58. Verschiedene Vereine, Komitees u.a.) Rep. 58 W Nr. 1

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 58 W Nr. 2
Titel: Festveranstaltungen des Greifswalder Turnerbundes 1860 e.V.
Enthält: 50-jähriges Stiftungsfest am 18. u. 19. Juni 1910.
Enthält auch: 16. bayer. Turnfest in Bamberg vom 16.–18. Juli 1926, Greifswalder Illustrierte Festzeitung zum 15. Pommerschen Kreisturnfest vom 17.–20. Juni 1927, Festveranstaltungen zur 75-Jahrfeier des Greifswalder Turnerbundes am 19. Juni 1935, 7 Exemplare
Laufzeit: 1910-–1935
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (02.58. Verschiedene Vereine, Komitees u.a.) Rep. 58 W Nr. 2

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 58 W Nr. 3
Titel: Presseberichte über den Greifswalder Turnerbund 1860 e.V.
Enthält: Einweihung des Turnerheims im Nov. 1926. - Presseberichte 15. Pommersches Kreisturnfest in Greifswald 17. –- 20. Juni 1927. - 1. Bühnenabend des Greifswalder Turnerbunds im Stadttheater Greifswald am 5. März 1928.
Laufzeit: 1923-–1931
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (02.58. Verschiedene Vereine, Komitees u.a.) Rep. 58 W Nr. 3