-  Stadtarchiv Greifswald
 -  01.02. Urkunden
 -  9.: Sonstige
01.02. Urkunden - 9. Sonstige

Datierung

Signatur

Inhalt

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 2 Nr. 175
Inhalt: Niklas Pentyn zu Pentin, ein Knappe, verkauft an Nikolas Gützekow, einen Greifswalder Bürger, eine jährliche Rente von 4 Mark aus Pentin.
Datum Actum: ipso d. St. Agatha v. et m. glor.
Datierung: 1392 Febr. 5
Ort: Greifswald
Beglaubigungsform: Siegel
Beschreibstoff: Pergament; 33,5 x 19,5 cm; Umbug 2 cm
Siegel: Siegel fehlt, Pergamentband vorhanden
Sprache: lt.
Bemerkungen: Gesterding: 209
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (01.02. Urkunden) Rep. 2 Nr. 175

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 2 Nr. 177
Inhalt: Behrend Behr zu Vargatz verkauft für 250 Mark, zu einer Vikarie am Altar der heiligen vier Evangelisten in der Greifswalder Nikolaikirche gehörend, an Gerdt Bokholdt, als damaligen Vikar und seine Nachfolger, eine jährliche Rente aus einem Sanzer Grundstück, Wickenrad genannt.
Datum Actum: an deme daghe sunte Katherinen
Datierung: 1393 Nov. 25
Beglaubigungsform: Transsumpt; Siegel
Beschreibstoff: Pergament; 41 x 27 cm; Umbug 2,5 cm
Siegel: Siegel an Pergamentstreifen
Sprache: dt.
Bemerkungen: Gesterding: 212
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (01.02. Urkunden) Rep. 2 Nr. 177

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 2 Nr. 178
Inhalt: Behrend Behr aus Vargatz erklärt, dass er zu dem Verkauf einer Rente (siehe Rep. 2 Nr. 177 bzw. Gesterding: 212) die Zustimmung des Herzogs beschaffen wolle.
Datum Actum: an deme dage des hilgen here zunte nicolai
Datierung: 1393 Dez. 6
Beglaubigungsform: Siegel
Beschreibstoff: Pergament; 21,5 x 14,5 cm; Umbug 1,5 cm
Siegel: ein stark beschädigtes Siegel und drei Siegelbruchstücke an Pergamentstreifen, ein Siegel fehlt
Sprache: dt.
Bemerkungen: Gesterding: 213a
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (01.02. Urkunden) Rep. 2 Nr. 178

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 2 Nr. 220
Inhalt: Henning, Bischof von Kammin, bestätigt alle Rechte, Freiheiten und Besitzungen der drei geistlichen Bruderschaften in Greifswald, namentlich der hl. Maria Magdalena bei St. Nikolai, des hl. Gregorius bei St. Marien und der hll. 12 Apostel bei St. Jacobi.
Datum Actum: mensis januari Die vicesimaseptima
Datierung: 1448 Jan. 27
Ort: Stettin
Beglaubigungsform: Siegel
Beschreibstoff: Pergament; 28 x 26 cm; Umbug 5 cm
Siegel: Siegel an rot-grün-blauer Schnur
Sprache: lt.
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (01.02. Urkunden) Rep. 2 Nr. 220

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 2 Nr. 333
Inhalt: Martin Sarnow, Bürger zu Greifswald, bekennt sich zum Schuldner der dortigen Universität auf 300 Gulden, hierfür sein Haus und andere Grundstücke verpfändend.
Datum Actum: ahm tag Thome
Datierung: 1554 Dez. 21
Ort: Greifswald
Beglaubigungsform: Siegel
Beschreibstoff: Pergament; 50 x 21,5 cm; Umbug 2 cm
Siegel: Siegel an Pergamentstreifen
Sprache: dt.
Bemerkungen: Gesterding: 569b
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (01.02. Urkunden) Rep. 2 Nr. 333

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 2 Nr. 420
Inhalt: Philipp Julius, Herzog von Pommern, erlässt, auf Grund der von der abgeordneten Visitationscommission angestellten Untersuchung, eine ausführliche Matrikel für die Kirche zu Reinberg.
Datum Actum: Anno Christi 1620 den 11. Octobris; Actüm Greifswalde des 20. Juny 1621
Datierung: 1620 Okt. 11; 1621 Juni 20
Ort: Reinberg; Greifswald
Beglaubigungsform: Oblatensiegel
Beschreibstoff: Papier in Bucdeckel gebunden; 18 Blatt;29x19,5cm
Siegel: Oblatensiegel
Sprache: dt.
Bemerkungen: Gesterding:728
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (01.02. Urkunden) Rep. 2 Nr. 420

Rechte vorbehalten - Freier Zugang
OAI-PMH
   

Signatur: Rep. 2 Nr. 421
Inhalt: Philipp Julius, Herzog von Pommern, erlässt eine ausführliche Matrikel für die Kirche zu Gristow.
Datum Actum: Anno Christi 1620 13. Octobris; Actum Greifswald 20. Juni Anno 1621
Datierung: 1620 Okt. 13; 1621 Juni 20
Ort: Gristow; Greifswald
Beschreibstoff: Papier; 9 Bogen geheftet; 32,5x19,5cm
Sprache: dt.
Bemerkungen: Gesterding: 729
Bestellnummer: Stadtarchiv Greifswald (01.02. Urkunden) Rep. 2 Nr. 421