-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  12.: 1. Kläger L

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 12. 1. Kläger L


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 0075
Prozessgegenstand: Mandatum arrestatorium Auseinandersetzung um die Bezahlung von Schulden
Alte Signatur: Wismar A 44b (W A 1 n. 44b)
Laufzeit: 04.09.1779-07.09.1779
Fallbeschreibung: Kl. fordern seit 1768 die Bezahlung einer Schuld des Bekl. von 30 Rtlr 6 d. Obwohl Bekl. in allen Instanzen gegen diese Schuldforderung geklagt hatte, ist er zur Bezahlung aufgefordert worden, hat diese jedoch bisher nicht geleistet. Da er nun die Gelder aus einem anderen Prozeß ausgezahlt erhalten soll, erbitten Kl., auf diese Gelder einen Arrest zu legen. Das Tribunal erläßt am 06.09. ein Mandat an den Kanzlisten Anders, die fragliche Summe nebst Kosten und Zinsen einzubehalten und teilt Bekl. dies mit.
Instanzenzug: 1. Tribunal 1779
Kläger: (2) Jacob und Hirsch Levin, kgl. preußische Schutzjuden zu Havelberg
Beklagter: Johann am Ende, Notar zu Wismar
Anwälte: Kl.: J.W. Fürchtnicht (A), Dr. Friedrich Nürnberg (P)
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 0075