-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  12.: 1. Kläger L

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 12. 1. Kläger L


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 0521
Prozessgegenstand: Supplicationis Auseinandersetzung um Beisetzung einer Selbstmörderin
Alte Signatur: Wismar B 331a (W B n. 331a)
Laufzeit: 21.07.1778
Fallbeschreibung: Lembcke schildert, daß die Frau des Kl.s schwermütig geworden sei und sich erhängt habe. Da sie ansonsten einen christlichen Lebenswandel geführt habe, erbittet er eine stille Beerdigung auf dem Friedhof von Neukloster und erhält die Erlaubnis am selben Tag vom Vizepräsidenten.
Prozessbeilagen: (7) Fahrgerichtsprotokoll vom 21.07.1778; Zeugnis des Neuklosteraner Pastors Ernst Johann Conrad Walter über den Lebenswandel der Dorothea Thymm, verwitwete Cossow, Ehefrau des Kl.s, vom 21.07.1778
Instanzenzug: 1. Tribunal 1778
Kläger: (2) Michael Lütken, Schulze zu Bäbelin im Amt Neukloster
Anwälte: Kl.: Dr. Johann David Lembcke (A & P)
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 0521