-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  14.: 1. Kläger N

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 14. 1. Kläger N


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 2713
Prozessgegenstand: Mandatum de solvendo et arrestatorium Auseinandersetzung um Bezahlung von Schulden
Alte Signatur: Wismar R 34 (W R 2 n. 34)
Laufzeit: (1681-1682) 03.04.1686
Fallbeschreibung: Bohm hat seinen Sohn mehrere Jahre in Wittenberg studieren lassen, wo dieser 47 Rtlr 3 s 6 d Schulden beim Vater des Kl.s gemacht hat. Obwohl Bohm sich mehrfach zur Zahlung gegenüber dem Vater des Kl.s verpflichtet hat, hat er diese doch nicht geleistet, weshalb Kl. sich nun an das Tribunal wendet und ein entsprechendes Mandat an Bekl. über 62 Rtlr 5 s 6 d erbittet, das er am selben Tag erhält. Außerdem erbittet Kl., David Evers zu veranlassen, an den Bekl. bis auf Weiteres nichts auszuzahlen. Auch dahingehend erfolgt am selben Tag ein Mandat.
Prozessbeilagen: (7) Berechnung der Auslagen für Hermann Bohm vom 23.08.1681; Schuldschein Bohms vom 27.09.1681; Abschrift aus dem Hausbuch Nergers sen.; Schreiben Samuel Pomarius an Prof. Jochim Nerger zu Wittenberg vom 17.12.1681 und 10.03.1682
Instanzenzug: 1. Tribunal 1686
Kläger: (2) Jochim Friedrich Nerger, Sohn des Prof. jur. Jochim Nerger zu Wittenberg
Beklagter: Aegidius Bohm, Kaufmann zu Lübeck
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 2713