-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  14.: 1. Kläger N

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 14. 1. Kläger N


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 1204
Prozessgegenstand: Supplicationis Auseinandersetzung um Bestätigung der Übertragung einer Schuldverschreibung
Alte Signatur: Wismar G 140 (W G n. 140)
Laufzeit: (1770) 03.04.1770-24.02.1772
Fallbeschreibung: Tribunalassessor Gröning hätte zu Anthoni 1770 500 Rtlr an Bekl. zurückzahlen müssen, war dazu jedoch nicht in der Lage und hat Kl. darum gebeten. Dieser hat von Nettelbla eine Übertragung der Schuldforderung erhalten, die ihn in dieser Form nicht zufriedenstellt, weshalb er eine Erklärung des Tribunals zu diesem Vorgang erbittet, daß alle "Vorrechte und Befugnisse", die Nettelbla in Bezug auf das Geld genossen hatte, jetzt ihm zustehen sollen. Das Tribunal gibt die erwünschte Erklärung am 04.04.1770 ab. Eine erneute Übertragung von Ansprüchen Nettelblas an Kl. über weitere 500 Rtlr erfolgt am 24.01.1772. Gröning stellt dafür am 24.02.1772 eine Obligation aus.
Prozessbeilagen: (7) teilweise Überschreibung von Obligationen durch Bekl. an Kl. vom ??.02.1770, 24.01.1772; Obligationen A.C. Grönings für Kl. vom 22.03.1770, 24.02.1772; Quittung des Dr. med. Oerthling zu Rostock vom 11.04.1770
Instanzenzug: 1. Tribunal 1770-1772
Kläger: (2) Kammerherr Johann Carl von Lange auf Belitz
Beklagter: Baron Christian von Nettelbla, Assessor am Reichskammergericht zu Wetzlar
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 1204