-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  22.: 1. Kläger V

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 22. 1. Kläger V


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 0696
Prozessgegenstand: Supplicationis Auseinandersetzung um Höhe des Honorars
Alte Signatur: Wismar E 5 (W E I n. 5)
Laufzeit: 23.03.1660-27.03.1660
Fallbeschreibung: Kl. beschwert sich über die Höhe des Honorars für Bekl., der als Anwalt für Nikolaus Eickhof in dessen Prozeß (Nr. 0695) gegen Kl. gearbeitet hat und dessen Honorar Kl. bezahlen soll. Kl. bittet um Prüfung des Honorars, das Tribunal verurteilt Bekl. am 27.03.1660 zur Erlegung des Doppelten des geforderten Honorars und droht ihm den Entzug der Prokuratur an.
Instanzenzug: 1. Tribunal 1660
Kläger: (2) Petrus Vogt, ehemaliger Assessor am Tribunal, jetzt in Hamburg
Beklagter: Dr. Joachim Zander, Advokat und Prokurator am Tribunal
Anwälte: Kl.: Dr. Heinrich Schabbelt (A & P)
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 0696