-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  22.: 1. Kläger V

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 22. 1. Kläger V


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 0791
Prozessgegenstand: Mandatum de solvendo Auseinandersetzung um Bezahlung des Honorars
Alte Signatur: Wismar F 19 (W F 1 n. 19)
Laufzeit: (1688) 10.12.1688-09.01.1689
Fallbeschreibung: Kl. hatte im Fall Nr. 0790 das Zeugenverhör geführt, bisher aber keine Bezahlung dafür erhalten und erbittet am 10.12.1688 die Notariatsgebühr in Höhe von 12 Rtlr 15 s. Da der Fiskal keinen Fonds für die Bezahlung solcher Ausgaben hat, erbittet er die Bezahlung aus der Extraordinair-Cassa des Tribunals und erreicht am 08.01.1689 eine entsprechende Anweisung an den Protonotar.
Prozessbeilagen: (7) Schreiben des Kl.s an Bekl. vom 03.12.1688; Kostenaufstellung des Kl.s (12 Rtlr 15 s)
Instanzenzug: 1. Tribunal 1688-1689
Kläger: (2) Mevius Völschow, Sekretär an der Universität Greifswald, Notar in Greifswald
Beklagter: Gottfried Christian Michaelis, Fiskal am Tribunal
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 0791