-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  22.: 1. Kläger V

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 22. 1. Kläger V


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 2237
Prozessgegenstand: Mandatum de solvendo Auseinandersetzung um Bezahlung von Kopien
Alte Signatur: Wismar M 169 (W M n. 169)
Laufzeit: 16.02.1782-01.03.1782
Fallbeschreibung: Kl. wartet seit mehreren Monaten darauf, daß der Rat die Akten im Fall Nr. 2236 an das Tribunal zur Prüfung schickt. Obwohl die Bekl. die Appellation eingereicht haben, tun sie doch nichts für deren Fortgang, so daß er das Tribunal um ein erneutes Mandat gebeten hat, das dem Rat eine letzte Frist zur Akteneinsendung setzt. Die Bekl. wollen sich an den Kosten dieses Mandats von 3 Rtlr 28 s nicht beteiligen, Kl. bittet, Bekl. dazu zu verurteilen. Das Tribunal moderiert die Kosten auf 2 Rtlr 32 s und erläßt am 01.03.1782 das Mandat an Bekl. sub poena executionis.
Instanzenzug: 1. Tribunal 1782
Kläger: (2) Christian Hinrich Vollmer, Maurermeister zu Wismar
Beklagter: Johann Michael Bernitt und Friedrich Strempel, Älteste des Maureramtes zu Wismar
Anwälte: Kl.: Dr. Joachim Christoph Gabriel Hasse (A & P) Bekl.: Dr. Friedrich Nürenberg (A & P)
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 2237