-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803
 -  23.: 1. Kläger W

Standort: Stadtarchiv Wismar - Prozeßakten des Tribunals 1653-1803 - 23. 1. Kläger W


OAI-PMH
   

Signatur: (1) 0103
Prozessgegenstand: (5) Mandatum de solvendo Auseinandersetzung um die Bezahlung des Honorars
Alte Signatur: Wismar B 15 (W B 1 n. 1)
Laufzeit: 13.03.1661-19.06.1661
Fallbeschreibung: Kl. hatte Bekl. in dessen Prozeß gegen Hans Brandstätter bzw. dessen Schwiegermutter vor dem Rat und dem Tribunal anwaltlich vertreten, dafür aber bisher erst 4 Rtlr Honorar erhalten. Er bittet das Tribunal um ein Mandat wegen Zahlung des restlichen Honorars an Bekl. und erhält dieses am 19.03. Am 10.06. beschwert sich Kl., daß Bekl. noch nicht gezahlt habe und erbittet ein verschärftes Mandat mit Vollstreckungsandrohung gegen ihn, das er am 12.06.1661 erhält.
Prozessbeilagen: (7) von Tribunalspedell Christoph Havemann ausgestellte Übergabequittung für ein Tribunalsmandat vom 23.03.1661; Aufstellung über die Anwaltskosten 1659-1661
Instanzenzug: (6) 1. Tribunal 1661
Kläger: (2) Dr. Caspar Wilcken, Fiskal, Prokurator und Advokat am Tribunal
Beklagter: "(3) Heinrich Bohnsack, Hutmacher und Bürger zu Wismar "
Anwälte: "(4) Kl.: Dr. Caspar Wilcken (A & P) "
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. IV. Rep. 1. B Prozeßakten des Tribunals 1653-1803) (1) 0103