-  Stadtarchiv Wismar
 -  Abt. VIII. Rep. 4 Nachlässe
 -  60.: Nachlaß Rüdiger Grünefeld

Standort: Stadtarchiv Wismar - Nachlässe - 60. Nachlaß Rüdiger Grünefeld


OAI-PMH
   

Signatur: 08
Titel: Fotoalbum 7
Enthält: S. 1 Groß-Auheim/Main 1940: Haus Kirchstraße 4, Familie Hager, Am Main, Hund Struppi. - S. 2 Groß-Auheim am Main. - S. 3 Grünefeld auf der Hunsrück-Höhen-Straße, der Eifel und in den Weinbergen von Hochheim, Hotel, Gesamtansicht und Hauptbahnhof in Luxemburg. - S. 4 1940 in Luxemburg: abgeschossener englischer Jäger Spitfire (Flugzeug), englischer Aufklärer, mit Obergefreitem H. Neuerburg vor der Spitfire, französischer Panzer. - S. 5 Belgien 1940: Hauptmann Weißflog und Spieß Freese aus Dessau, französischer Bunker an der Straße von Bouillon-Sedan, Stadtansicht Bouillon, Soldatengräber, Morgen an der Maas. - S. 6 Frankreich: Französisches Geschütz, Stabsquartier Itry, Wachtmeister Mücke mit Geschütz, die zerstörte Kirche von Fleigneux. - S. 7 Kriegszerstörungen in Sedan und Mézières. - S. 8 Verdun, Beinhaus auf dem Douaumont. - S. 9 Verdun: Landschaftsaufnahmen u.a. Kampfgelände von 1916, modernisiertes Fort "Tavanne", Geschützstand. - S. 10 Kolonnen kriegsgefangener französischer Soldaten (06.1940). - S. 11 Kriegszerstörungen v.a. einer Kirche in Rethel. - S. 12 Meiereihof von Belle-Alliance, Grünefeld mit Auto und Grammophon, Marktplatz von Brüssel. - S. 13 Brüssel: Markt, Justizpalast, Börse, Gare du Nord, Straßenbilder. - S. 14 Rocroi (Nordfrankreich): Stadtaufnahmen und Fotos der Kriegszerstörungen. - S. 15 Letztes Quartier an der französisch-belgischen Grenze (am 27.06.1940 "verließen wir Frankreich Richtung Ruhrgebiet"), Stadt Essen. - S. 16 Düsseldorf, Denkmal Albert Leo Schlageter, Hauptbahnhof von Essen, Landschaftsaufnahmen. - S. 17 Tiere des Zoos in Recklinghausen, Truppenkonvoi. - S. 18 Autobahn bei Siegburg, 10,5 cm-Flak, Kriegsgerät in Deckung, Betanken eines Autos, Grünefeld im Auto, Appell. - S. 19 Gutshof in Friedenthal, Feldschmiede, Arbeit am Panzerwagen, Freizeit mit Oberleutnant Kienzle. - S. 20 Soldatenalltag: Hund Hilka, Kinder vor einem Zelt, Hermann Tauscher, Wehrbetreuung durch Bühnenprogramm, nächtlicher Tanz im Freien. - S. 21 Tannenberg-Denkmal 1941. - S. 22 Tannenberg-Denkmal, Marienburg, Rastenburg, Ostseebad Cranz, Samlandküste. - S. 23 Landschaftsaufnahmen Masuren, Straßenbild von Allenstein, Erker in Allenstein, Geländebesprechung. - S. 24 Vormarsch im Osten 1941: Fahrzeugkonvoi, zerstörte Brücken. - S. 25 Pannen mit dem LKW LG 3000, an der Düna, Blick auf Smolensk. - S. 26 Dankgottesdienst in der Kathedrale von Smolensk 08.1941. - S. 27 Eindrücke der Stadt Smolensk mit Kriegszerstörungen. - S. 28 Am Fluss Dnjepr, Wochenmarkt in Smolensk 08.1941. - S. 29 Zerstörungen am Bahnhof von Smolensk, Güterbahnhof von Smolensk, Flugzeuge Me 110, Me 109 und Ju 88. - S. 30 Zerstörte russische Flugzeuge auf dem Flugplatz Smolensk-Nord, Unteroffizier Hinrichsen beim Akkordeonspielen in der Batteriestellung. - S. 31 Umgebung des Flugplatzes Smolensk-Nord, Kanonier Ring beim Austritt, Eberhard Grünefeld beim Austritt. - S. 32 Protzenstellung am Flughafen Smolensk-Nord, Einwohner. - S. 33 Soldatenalltag in der Protzenstellung 09.1941. - S. 34 Autopflege, Winterbild mit Grünefeld, russische eingeschneite Panzerabwehrkanone, Kriegsgerätschaften an der Autobahn Minsk-Orscha-Moskau. - S. 35 Bettelnde Jungen in Russland, Kriegsgefangene, Borissow, Panzer im Schnee, Soldaten mit gejagten Enten, Soldaten mit Honigwabe. - S. 36 Minsk: Die ausgebrannte Universität, ein Denkmal vor einem Hochhaus und das Hochhaus in Minsk, Bahnhof in Wilna, Heimfahrt mit Zug (Rückkehr aus Russland vom 11.11.-19.11.1941). - S. 37 Eberhard Grünefeld in einem Zugabteil, 10,5 cm-Flack auf einem Zug verladen, Fotos aus dem Zug im Saaletal. - S. 38 Landschaft hinter Rosenheim, Festung Kufstein, Marktplatz in Kufstein, Landschaften Tiroler Land 11.1941. - S. 39 Eindrücke von Kirchseeon bei München 12.1941 z.T. mit Gertrud Grünefeld. - S. 40 Landschaftsaufnahmen vom Wendelstein. - S. 41 Eberhard und Gertrud Grünefeld auf dem Wendelstein mit Blick in die Berge. - S. 42 Unteroffizierabend in Kirchseeon in geselliger Runde. - S. 43 Freizeit im Schnee in Kirchseeon 1941 mit Hermann Tauscher, Unteroffizier Würsching und Gertrud Grünefeld. - S. 44 Winter 1941/1942 in Neuaubing, Flugabwehrkanone im Schnee. - S. 45 Frühjahr 1942 in Neuaubing, Eberhard Grünefeld, Unteroffizier Pleyer vor einem Geschütz. - S. 46 Parade zum Heldengedenktag am 15.03.1942, Gulaschkanone und Budenschießen zum Tag der Wehrmacht am 29.03.1942. - S. 47 Eindrücke vom Tag de Wehrmacht am 29.03.1942 bei der Flak, Eberhard Grünefeld beim Lesen der Post. - S. 48 Soldatengräber, Friedrich Mohrmann (30.01.1915-21.05.1941).
Laufzeit: 1940-1942
Alte Signaturen: Bd. 8
Bestellnummer: Stadtarchiv Wismar (Abt. VIII. Rep. 4 Nachlässe) 08