-  Kreisarchiv Nordwestmecklenburg
 -  SG/AB Archivbibliothek
 -  F Geschichte einzelner Ortschaften und Kommunen
 -  FA Chroniken von Orten des ehemaligen Kreises Grevesmühlen
SG/AB Archivbibliothek - F Geschichte einzelner Ortschaften und Kommunen - FA Chroniken von Orten des ehemaligen Kreises Grevesmühlen
47 Sachakten   1   -   10   »

Laufzeit

Signatur

Titel


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/00052
Titel: 1226-2001/ 775 Jahre Stadt Grevesmühlen Festwoche 13.-22.07.2001
Enthält: S.8-9 Die Sage von den Grevesmühlener Krähen; S.10-31 Geschichte der Stadt Grevesmühlen - ein Blick über 775 Jahre Stadtleben; S.38-39 Schützenzunft Grevesmühlen; S.40-42 100 Jahre Fritz-Reuter-Schule; S.44-47 Feuerwehr Grevesmühlen;S.48-49 Ostseebad Boltenhagen;S.50 Steinzeitdorf Kussow;S.51 Klützer Kaffeebrenner; S. 52-53 WOBAG; S.54-55 GOS; S.56 Beschlüsse Stadtsanierung; S.57 Fotos Stadtentwicklung;S.58-59 Stadtwerke Grevesmühlen; S.60 Bilder der Sportstätten in GVM; S.61 Bilder der Stadt heute; S.62-63 Vereine;
Laufzeit: 2001
Preis in EUR [Sonstiges]:3,00
Auflage [Sonstiges]:1. Auflage
Autor [Sonstiges]:Hrsg. Stadt Grevesmühlen
Vorl. Nr. [Unit ID]: 51
Darin [Zusammenfassung]: S.2 Das Grevesmühlener Heimatlied; S.3-6 Grußworte von der Stadtpräsidentin Gerda Ahrens und Bürgermeister Axel Ulrich, Ministerpräsident Dr. Harald Ringstorff, Präsident Landesheimatverband Prof. Wernicke und der Landrat Dr. Udo Drefahl; S.7 Abbildungen von Grevesmühlen Bsp. Sparkasse, Marktplatz u.a.; S.10 Bild Teufelsbackofen; S.11 Bilder Siegel der Stadt Grevesmühlen; S.13 Stadtplan aus dem Jahre 1756; S.15 Archäologische Ausgrabungen; S. 26 Bild der Malzfabrik; S.32-34 Programm der Landeskulturtage;S.35-37 Programm Festwoche 775 Jahrfeier in Grevesmühlen;
Umfang: 64 Seiten
Provenienz: Nordwest Media Verlag

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/00052


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/00158
Titel: 777 Jahre Rehna Geschichte in Ansichten
Enthält: Enthält u.a.: Geschichtlicher Abriss der Stadt Rehna in Bildern
Laufzeit: 1230 - 2007
Auflage [Sonstiges]:Band 2
Autor [Sonstiges]:Stadt Rehna (K.-H. Molkenthin, Bürgermeister W. Schnee; V. Bohlmann)
Vorl. Nr. [Unit ID]: 158
Umfang: 456 Seiten
Provenienz: Radegast Verlag, Rehna

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/00158


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/02244
Titel: 800 Jahre DassowEine Chronik
Enthält: Inhaltsverzeichnis: - Zeittafel für Dassow S. 10 - Die erste urkundliche Erwähnung Dassows S. 32 - Der Dassower See S. 33 - Dassow (Ortsstruktur und Einwohner bis zum Jahr 1900) S. 44 - Die Fischerei in Dassow S. 74 - Die Landwirtschaft im Kirchspiel Dassow im Wandel der Zeiten S. 58 - Handel und Gewerbe in Dassow S. 74 - Die St. Nikolaikirche zu Dassow S. 139 - Die römisch-katholische Kirche in Dassow, Schwerpunkt seit 1945 S. 177 - Die Schule und ihre Entwicklung S. 182 - Kindergarten und Kinderkrippe S. 198 - Die Vereine in Dassow S. 201 - Die Freiwillige Feuerwehr Dassow S. 212 - Die Ortsteile Dassows S. 215 - Vorwerk bei Dassow und das Luftwaffenzeugamt/LZA S. 236 - Dassow in der NS-Zeit S. 274 - Kriegsende und Nachkriegszeit 1945-1949 S. 279 - Dassow zu DDR-Zeit S. 284 - Die Wendezeit 1989/1990 S. 294 - Entwicklung Dassows nach der Wiedervereinigung S. 298 - Verzeichnis der Bürgermeister S. 305 - Verzeichnis der Pastoren S. 308
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2019
ISBN [Sonstiges]:keine Angaben
Auflage [Sonstiges]:1. Auflage
Autor [Sonstiges]:Herausgeber: Ekkehard Maase
Vorl. Nr. [Unit ID]: 2261
Umfang: 319 Seiten
Provenienz: keine Angaben

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/02244


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/02175
Titel: Arpshagen - Aus der Geschichte eines mecklenburgischen Gutsdorfes
Enthält: Inhaltsverzeichnis: - Der Klützer Winkel S. 7 - Arpshagen in der Zeit von 1230 bis 1319 S. 11 - Arpshagen als Stammsitz der Familie von Plessen (1319-1722) S. 20 - Die Grafschaft Bothmer und das Gut Arpshagen S. 35 - Die Pächter des Gutes Arpshagen S. 45 - Die Einwohner von Arpshagen nach der Volkszählung vom 1. August 1819 S- 49 - Das Gut Arpshagen in den Jahren 1859 bis 1888 S. 55 - Die Geschichte der Brauerei und Brennerei Arpshagen S. 69 - Die Pachtung durch Emil Prehn S. 81 - Die Pachtung durch Anna Prehn S. 125 - Verpachtung ab 1939 S. 149 - Arpshagen nach 1945 S. 167 - Flurnamen auf der Feldmark Arpshagen S. 172
Laufzeit: Erscheinungsdatum: 2017
Auflage [Sonstiges]:1. Auflage
Autor [Sonstiges]:Eckard Redersborg
Vorl. Nr. [Unit ID]: 2179
Umfang: 180 Seiten
Provenienz: Nordwest Media Verlagsgesellschaft mbH

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/02175


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/01573
Titel: Bernstorff - Bernstorf - Schloss Bernstorf 1990 bis 1945
Enthält: Inhaltsverzeichnis: - Vorwort des Herausgebers S.5 - Vorwort des Autors S.7 - Rezension zur Veröffentlichung der Edition Schloss Bernstorf (I) Bernstorff - Bernstorf - Schloss Bernstorf S. 10 - Die Familie der Grafen von Bernstorf - Drei Generationen und vier Familien S.13 - Bildkatalog: Schloss Bernstorf in den Jahren 1900 bis 1945 S. 21 - Schloss Bernstorf und sein Hauspersonal in den Jahren 1900 bis 1945 S. 31 - Ernst Wilhelm Törber (Pieverstorf) - Opfer des Untergangs der Titanic S. 43 - Das Dorf Bernstorf in den Jahren 1900 bis 1945 S. 45 - Erntefeste in Bernstorf S. 51 - Die 700-Jahr-Feier am 2. Oktober S. 57 - Bildkatalog zum Jubiläum 700 Jahre Bernstorf im Jahr 1937 S. 61 - Schloss Bernstorf als Zufluchtsstätte der gräflichen Familie im ersten Halbjahr 1945 S. 91 - Bernstorf im Mai/Juni 1945 S. 95 - Landarbeiter und Bauern bieten der gräflichen Familie Hüsung S. 97 - Das Ende der Grafenfamilie von Bernstorff in Bernstorf S. 101 - Die Grabstätte von Andreas Graf von Bernstorff in Börzow S. 103 - Von der Baustelle zum Biohospiz Schloss Bernstorf S. 107 - Projektpartner zum Ausbau des Schlosses Bernstorf zum Biohospiz S. 111 - Autoren und deren Publikationen zur Geschichte der Familie von Bernstorff S. 119 - Tipps für die Naherholung bzw. für Sehenswürdigkeiten im näheren Umkreis von Bernstorf innerhalb von Nordwestmecklenburg S. 125 - Literatur und andere Quellen S. 131
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2014
Preis in EUR [Sonstiges]:Schenkung
ISBN [Sonstiges]:978-3-937431-91-8
Auflage [Sonstiges]:1. Auflage
Autor [Sonstiges]:Eckart Redersborg
Vorl. Nr. [Unit ID]: 1575
Umfang: 132 Seiten
Provenienz: cw Nordwestmedia, Grevesmühlen

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/01573


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/01479
Titel: Bernstorff - Bernstorf - Schloss BernstorfEine Familie und ihr Einfluss auf eine Region in Nordwestmecklenburg
Enthält: Inhaltsverzeichnis: - Vorwort Landrätin Birgit Hesse S.5 - Vorwort des Herausgebers S.7 - Geografische Lage der Grafschaft Bernstorff und des Dorfes Bernstorf als Mittelpunkt der Gemeinde Bernstorf S.11 - Flurnamen in den Dörfern Bernstorf, Wilkenhagen und Teschow S.15 - Die Anfänge der Familie von Bernstorff und die Dörfer der Region S.19 - Bernstorf als Sitz der Familie von Bernstorff S.27 - Das Entstehen der Grafschafft Bernstorff/Wedendorf durch Andreas Gottlieb von Bernstorff S.35 - Die Entwicklung des Dorfes Bernstorf im Zeitraum 1693 bis 1769 S.43 - Joachim Bechthold von Bernstorf wird Herr auf Gut Bernstorf S.49 - Ernst Graf von Bernstorff übernimmt die Güter Wedendorf und Bernstorf S.61 - Bewirtschaftung des Gutes Bernstorf durch Arthur Graf von Bernstorff S.73 - Bernstorf im Zeitraum 1872 bis 1906 S.85 - Schloss Bernstorf S.89 - Hermann Graf von Bernstorff übernimmt das Gut Bernstorf-Hanshagen S.101 - Die Entwicklung des Gutes Bernstorf/Wedendorf unter Hermann Graf von Bernstorff S.105 - Die letzten Jahre des Gutes Bernstorf unter Herrmann Graf von Bernstorff S.129 - Das Ende der Gutsherrenschaft der Familie von Bernstorff in Mecklenburg S.145 - Schloss Bernstorf als Biohispiz S.153
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2013
ISBN [Sonstiges]:978-3-937431-86-4
Auflage [Sonstiges]:1. Auflage
Autor [Sonstiges]:Eckhart Redersborg
Vorl. Nr. [Unit ID]: 1481
Umfang: 160 Seiten
Provenienz: Nordwest Media Verlag

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/01479


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/00098
Titel: Bilder von Schützenfesten in Grevesmühlen 1903-1939
Enthält: Enthält u.a.: S.7 Schützenkönig Malermeister Fritz Müller. -S. 29 und 33 Christian Callies, Carl Karstadt, Wilhelm Ihde, August Wilms. -S.30 Tischlermeister Viktor Sachse. -S. 43 Postsekretär a. D. Georg Schwedtmann. -S.45 Polizeiwächter Ludwig Brandt. -S. 48 Seilermeister Robert Neu, Böttchermeister Karl-Jochen Bössow. -S.61 General Lewerenz. -S. 74 Hans Kellmann.
Laufzeit: 1992
Preis in EUR [Sonstiges]:14,90 (29,80 DM)
ISBN [Sonstiges]:90 288 5393 6 / CIP
Autor [Sonstiges]:Eckart Redersborg
Vorl. Nr. [Unit ID]: 98
Umfang: 74 Seiten
Provenienz: Europäische Bibliothek-Zaltbommel/Niederlande

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/00098


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/00036
Titel: Boltenhagen Ostseebad Chronik - Boltenhagen Tarnewitz Redewisch Wichmannsdorf
Enthält: Zeitliste von Boltenhagen,Tarnewitz, Redewisch und Wichmannsdorf S.5-84; Die Entwicklung der Ortsteile S.85; Die Entwicklung der Landwirtschaft ab 1945 S.240; Die Entwicklung der Fischerei S.243; Die Entwicklung des Flugplatzes S.253; Die Entwicklung des Fremdenverkehr S.307;
Laufzeit: 2003
Preis in EUR [Sonstiges]:Schenkung
ISBN [Sonstiges]:3-9808335-8-5
Auflage [Sonstiges]:1. Auflage
Autor [Sonstiges]:Horst Günther aus Boltenhagen
Vorl. Nr. [Unit ID]: 35
Umfang: 447 Seiten
Provenienz: Nordwest Media Verlagsgesellschaft mbH

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/00036


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/01955
Titel: Boltenhagen Ostseebad Chronik-Boltenhagen, Tarnewitz, Redewisch, Wichmannsdorf
Enthält: - Die Zeitleiste von Boltenhagen,Tarnewitz, Wichmannsdorf und Redewisch.- Alte und neue Maße, Geld um Umrechnungen- Die Schulzen bzw. Bürgermeister in Boltenhagen- Die Vereine des Ortes- Die Entwicklung der Ortsteile.- Die Entwicklung der Landwirtschaft ab 1945.- Die Entwicklung der Fischerei.- Die Entwicklung des Flugplatzes.- Die Entwicklung des Fremdenverkehrs.- Die Anfänge von 1803-1830.- Pastor Meyer.- Die Entwicklung von 1830-1850.- Die Entwicklung von 1850 bis 1900.- Die Parkansichten ab 1840.- Plätze, Straßen und Promenaden.- Die weitere Entwicklung bis 1900.- Fritz Reuter in Boltenhagen.- Die Entwicklung von 1900 bis 1945.- Das Reutergeld von Boltenhagen.- Die Stege und Brücken.- Die Bilder vom dörflichen Leben.- Die Entwicklung von 1945-1989.- Der FDGB Dienst und die prophylaktischen Kuren.- Die Entwicklung in den 60er Jahren.- Die Entwicklung der 70 er und 80er Jahre.- Die Entwicklung von 1989 bis 2003.- Die Wende und ihre Auswirkungen.- Die Verbesserung der Infrastruktur.- Die Entwicklung der Gaststätten.- Die Entwicklung der Geschäfte. - Die Entwicklung des Sportes.- Die Entwicklung der Ferieneinrichtungen.
Laufzeit: 2016
Preis in EUR [Sonstiges]:Schenkung
ISBN [Sonstiges]:978-3-946324-08-9
Auflage [Sonstiges]:3. überarbeitete und aktualisierte Auflage
Autor [Sonstiges]:Horst Günther aus Boltenhagen
Vorl. Nr. [Unit ID]: 1958
Umfang: 457 Seiten
Provenienz: Nordwest Media Verlagsgesellschaft mbH Grevesmühlen

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/01955


OAI-PMH
   

Signatur: SG/AB/HB/01158
Titel: Chronik der Gemeinde Damshagen mit den Ortsteilen Damshagen, Stellshagen, Reppenhagen und Welzin
Enthält: Inhaltsverzeichnis: (nur Hauptkapitel) - Die historische Entwicklung Damshagens und seiner Ortsteile bis zum 15. Jahrhundert S.12 - Damshagen - über 700 Jahre im Besitz der Adelsfamilie von Plessen S.14 - Vom Dorfschulzen zum Bürgermeister S.29 - Die Kirche zu Damshagen im Wandel der Zeit S.55 - Die Schule Damshagen S.90 - Die Schule Welzin S.108 - Die Entwicklung des Feuerlöschwesens (Feuerwehr) in Damshagen S.138 - Alltagskultur auf dem Lande-Vereine, Klubs und Freizeitgestaltung S.138 - Sagen aus der Damshagener Gegend S.179 - Sitten, Bräuche, Sprichwörter und Aberglaube S.183 - Zeittafeln S.191
Laufzeit: Erscheinungsjahr: 2002
Auflage [Sonstiges]:1. Auflage
Vorl. Nr. [Unit ID]: 1159
Darin [Zusammenfassung]: Bilder: (eine Auswahl) - alte Schmiede, Schankwirtschaft, altes Gutshaus .> Vorderer Einband - Bauphase Eigenheim in der Gutower Straße S.46 - Ansicht Kindergarten S.47 - Ansicht der Konsumverkaufsstelle S.48 - Kirche Damshagen S.69 - Pfarrhaus Damshagen S.77 - Einweihung neues Schulhaus und Bild der ehemaligen Küsterschule S.98 - Feuerwehrgerätehaus S.135 - Bild der Gründungsmitglieder der Feuerwehr S.136 - Damshagener Carneval Club S.139 - Volkstanzgruppe Damshagen S.140 - Seniorenclub Damshagen S.147 - Sportverein Damshagen S.154 - alte Schule, Mühle, Stellmacherei hinterer Einband
Umfang: 215 Seiten
Provenienz: Nordwest Media Verlag, Grevesmühlen

Bestellnummer: Kreisarchiv Nordwestmecklenburg (SG/AB Archivbibliothek) SG/AB/HB/01158
47 Sachakten   1   -   10   »